.
Logo des Hauses der Bayerischen Geschichte
Windberg


 

BASISDATEN
Klostername  Windberg

Ortsname  Windberg

Regierungsbezirk  Niederbayern

Landkreis  Straubing-Bogen

Orden  Prämonstratenser

Diözese  Regensburg

Pfarrei  Windberg

Patrozinium  Maria Himmelfahrt, St. Sabinus, St. Serena

Gründer  Graf Albert I. von Bogen unter Mitwirkung des Bischofs Otto I. von Bamberg

Aufhebung  1803

Weiternutzung 

Die Kirche wurde Pfarrkirche, die Prälatur Pfarrhof. Der Konventsbau kam in Privatbesitz und beherbergte ab 1835 eine Brauerei. 1923 wurde das Kloster wiedererrichtet.

 

SUCHE

AUS DEM HDBG-BILDARCHIV
Bildnis des Propstes Rudbert (reg. 1125-1140), Bild 1 einer Äbtereihe, Tafelbild, um 1589, Windberg, Prämonstratenserkloster, Pfarrhof/ehem. Prälatur.
Copyright: Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg (Voithenberg, G.)

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.
Weitere Bilder anzeigen


LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen