Obermedlingen


 

BASISDATEN
Klostername  Obermedlingen

Ortsname  Medlingen

Regierungsbezirk  Schwaben

Landkreis  Dillingen a.d. Donau

Orden  Dominikaner

Diözese  Augsburg

Gründungszeit  1260

Gründer  Walter von Faimingen

Bewohner  1542/49-1651 aufgehoben, ab 1651 Dominikaner
1260-1542/49 Dominikanerinnen, dann Aufhebung

Aufhebung  1803

Weiternutzung 

Die Klostergebäude wurden teilweise abgebrochen. 1923 übernahmen die restlichen Gebäude die "Oblaten von der unbefleckten Jungfrau Maria". 1940 bis 1946 war das Kloster vorübergehend geschlossen.

 

SUCHE

LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen