Kaufbeuren


 

BASISDATEN
Klostername  Kaufbeuren

Ortsname  Kaufbeuren

Regierungsbezirk  Schwaben

Landkreis  Kaufbeuren

Orden  Terziarinnen der Franziskaner-Observanten

Diözese  Augsburg

Patrozinium  St. Franziskus

Gründungszeit  Spätestens Mitte des 13. Jahrhunderts

Gründer  ursprünglich beginenähnliche Gemeinschaft

Bewohner  Konvent mit einer Meisterin

Aufhebung  1803/06

Weiternutzung  Von 1803 bis 1806 nutzte der Deutsche Orden die Klostergebäude. Das Franziskanerinnenkloster wurde 1831 wiedererrichtet.
 

SUCHE

AUS DEM HDBG-BILDARCHIV
Kreuzigungsgruppe vor mittelalterichem Stadtbild, Tafelbild, um 1470, Kaufbeuren, Franziskanerinnenkloster.
Copyright: Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg (Voithenberg)

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.
Weitere Bilder anzeigen


LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen