Heidenfeld


 

BASISDATEN
Klostername  Heidenfeld

Ortsname  Röthlein

Regierungsbezirk  Unterfranken

Landkreis  Schweinfurt

Orden  Augustinerchorherren

Diözese  Würzburg

Patrozinium  St. Mauritius

Gründungszeit  1069

Gründer  Gräfin Alberada von Schweinfurt und ihr Gemahl Graf Hermann von Habsberg

Aufhebung  1803

Weiternutzung  Die Anlage wurde 1805 an den Grafen Thürheim verkauft, der die Kirche abreißen ließ. Die Kirchen- und Klostereinrichtung wurde verkauft. 1910 erwarb die "Kongregation der Töchter vom Erlöser" die erhaltenen Gebäude.
 

SUCHE

LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen