Freising, Franziskaner-Terziarinnen


 

BASISDATEN
Klostername  Freising, Franziskaner-Terziarinnen

Ortsname  Freising

Regierungsbezirk  Oberbayern

Landkreis  Freising

Orden  Terziarinnen d. hl. Franziskus

Diözese  München und Freising

Patrozinium  Hlg. Kreuz (Patrozinium der Hauskapelle)

Gründungszeit  1484

Gründer  Sixtus von Tannberg, Bischof von Freising

Aufhebung  1551

Weiternutzung 

Bis ins frühe 19. Jahrhundert wurden die Gebäude von weltlichen Seelschwestern bewohnt, anschließend dienten sie als Privatwohnungen. 1877 wurden die Gebäude abgerissen, heute steht an der Stelle des früheren Klosters ein Neubau.

 

SUCHE

LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen