Kempten, Benediktinerkloster


 

LITERATUR

- „Bürgerfleiß und Fürstenglanz“, Reichsstadt und Fürstabtei Kempten. Katalog zur Ausstellung in der Kemptener Residenz 16. Juni bis 8. November 1998, hg. v. Wolfgang Jahn, Josef Kirmeier, Wolfgang Petz, Evamaria Brockhoff, Augsburg 1998 (Veröffentlichungen zur Bayerischen Geschichte und Kultur 38/98, hg. v. Haus der Bayerischen Geschichte), mit ausführlichem Literaturverzeichnis

- Immler, Gerhard: Kempten, Fürstabtei: Politische Geschichte (Spätmittelalter), in: Historisches Lexikon Bayerns, URL: <http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_45399> (25.03.2013)

- Kaiser, Jürgen: Adel verpflichtet: Benediktinerabtei Kempten, in: Klöster in Bayern, hg. v. Jürgen Kaiser, Fotografien von Thomas Bachmann, Darmstadt 2005, S. 50–55

- Birgit Kata u. a. (Hg.): Mehr als 1000 Jahre: Das Stift Kempten zwischen Gründung und Auflassung 752–1802. Allgäuer Forschungen zur Archäologie und Geschichte 1, Friedberg 2006

- Paula, Georg: Kempten, in: Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Bayern III: Schwaben, bearb. v. Bruno Bushard und Georg Paula, München 1989, S. 536–549

- Petz, Wolfgang: Zweimal Kempten. Geschichte einer Doppelstadt, München 1998

- Weis, Markus: Das ehemalige Fürststift Kempten, Stadt Kempten, in: Schiedermair, Werner: Klosterland Bayerisch Schwaben, Lindenberg 2003, S. 234–240

 



 

SUCHE

AUS DEM HDBG-MEDIENARCHIV
Kempten, Ansicht der ehem. Benediktinerklosterkirche St. Lorenz (heute Pfarrkirche), Ölgemälde, um 1830, Kempten, Allgäu-Museum.
Copyright: Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg (Voithenberg, G.)

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.
Weitere Bilder anzeigen


LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen