AUGUSTINERCHORHERREN



Fourier, Pierre
Lebenszeit  (1565–1640)

Wirkungsort  Chaumousey (Lothringen)

Nachweis  Clm 26405 f. 235r–240r; Clm 26405 f. 241r–248r

Biografie  Fourier begründete die Kongregation der Chorfrauen (Augustinerinnen) mit. Deren Aufgabe war auch die Erziehung und Ausbildung der weiblichen Jugend. Er war bis 1632 Generaloberer seiner lothringischen Kongregation, in der er auch als Reformer wirkte. Töpsl versuchte diese beiden Schwerpunkte auch in der, nur bruchstückhaft überlieferten, Bildunterschrift wiederzugeben. Die Vorlage ist ein Kupferstich. Das Gemälde ist auf einer Aufstellung Töpsls über fertiggestellte Bilder vom März 1761 aufgeführt.

Entstehungszeit  1761
 

SUCHE

VORSCHAU


Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken