Jüdisches Leben
in Bayern

Friedhöfe

Reckendorf Friedhof

Der jüdische Friedhof Reckendorf liegt am Lußberg etwa einen Kilometer südwestlich des Ortes. Er hat eine Grüße von über 2500 qm und wurde 1798 angelegt. Es sind fast 400 Grabsteine erhalten.

Regensburg Friedhof

Regensburg besaß im Mittellater einen der bedeutendtsen Friedhöfe Europas. Er wurde um 1210 angelegt. Auf dem Friedhof standen über 4000 Grabsteine, die nach der Vertreibung der jüdischen Gemeinde 1519 teils ze

Rehau - KZ-Friedhof und Gedenkstätte Friedhof

Auf dem kommunalen Friedhof an der Friedhofsgasse sind in einem Sammelgrab vier KZ-Opfer bestattet

Rehweiler Friedhof

Der jüdische Friedhof liegt am Waldrand westlich des Ortes. Er wurde 1725 angelegt. Während der NS-Zeit wurde der Friedhof eingeebnet und die Grabsteine entfernt. Ein Stein ist noch erhalten.

Reichmannsdorf Friedhof

Der Friedhof liegt auf einer kleinen Anhöhe 300 m nördlich von Reichmannsdorf an der Straße nach Mönchsambach. Er hat eine Größe von über 800 qm und wurde 1840 angelegt. Es sind noch 31Grabsteine erhalten.

Reistenhausen (Collenberg) Friedhof

Der jüdische Friedhof liegt an einem sehr steiler Hang ca. 1 km nordwestlich von Reistenhausen auf einer Waldanhöhe. Er hat eine Größe von über 5000 qm und ist im 16. Jahrhundert angelegt worden.

Rettenbach - KZ-Friedhof und Gedenkstätte Friedhof

Die KZ-Gedenkstätte liegt in der Gemarkung Rettenbach an der Straße von Wörth nach Falkenstein. Nach etwa 11 km weist ein Schild auf die Gedenkstätte hin. Im dichten Wald steht ein Granitblock mit der Aufs

Rödelsee - Friedhof Friedhof

Der jüdische Friedhof liegt etwa einen Kilometer außerhalb des Ortes am Fuße des Schwanbergs. Er ist mit 18830 qm einer der größten Friedhöfe Bayerns. 1432 wird erstmals ein Friedhof erwähnt. Es sind mehr als 2

Rothenburg o. d. Tauber Friedhof

Der mittelalterliche Friedhof lag außerhalb der ersten Stadtmauer im Norden der Altstadt. Nach der Vertreibung der jüdischen Gemeinde 1520 wurde die Grabsteine zerstört oder als Baumaterial verwendet. Nur noch

Rötz - KZ-Friedhof und Gedenkstätte Friedhof

Auf dem Ortsfriedhof befindet sich eine Gedenkstätte. Man geht durch das Haupttor geradeaus, bis linker Hand eine Erweiterung des Friedhofes durch Abknicken der Mauer um 90° sichtbar wird. Man folgt dieser bis