.
Logo des Hauses der Bayerischen Geschichte
Markt Sulzberg


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Dreimal wellenförmig geteilt von Blau und Gold.


WAPPENGESCHICHTE
Sulzberg wurde im 17. Jahrhundert Markt, besaß aber kein Gerichts- oder Gemeindesiegel. Für das Gemeindewappen wählte man das Wappen der Herren von Sulzberg. Die Schenken des Fürststifts Kempten sind seit 1176 belegt und 1355 ausgestorben. Sie hatten die Ortsherrschaft inne. Ihr Stammsitz, die Burg Sulzberg, ist heute noch als Ruine erhalten.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1950

Rechtsgrundlage  Verleihung durch das Innenministerium

Beleg  Ministerialentschließung vom 25.07.1950

Elemente aus Familienwappen von Sulzberg


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 72
Stadler, Klemens/Zollhoefer, Friedrich: Wappen schwäbischer Gemeinden, Kempten 1952, S. 97, 220
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 730
Blickle, Peter: Kempten (Historischer Atlas von Bayern, Schwaben 6), München 1968, S. 39, 135-136
Zimmermann, Eduard: Kempter Wappen und Zeichen, in: Allgäuer Geschichtsfreund, 1962, S. 321
Grundmann, Werner: Der Landkreis Oberallgäu. München 1974, o.S.


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Schwaben
Landkreis  Oberallgäu
Fläche  41 qkm
Einwohner  4764
Ew/qkm  116
Breite  47.6667 Nördliche Breite
Länge  10.35 Östliche Länge
GKZiffer  9780140
PLZ  87477
Region  Region 16 Allgäu
KFZ-Kennz.  OA
Internet  Markt Sulzberg
E-Mail  Markt Sulzberg
 
1. Bürgermeister Thomas Hartmann
Rathausplatz 4 87477 Sulzberg (Hausanschrift)
Rathausplatz 4 87477 Sulzberg (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8376 9201-0
Fax +49 (0)8376 9201-40



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2933 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE