.
Markt Oberstaufen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geteilt und oben von Blau und Silber gespalten; auf der Spaltlinie die verschlungenen Großbuchstaben S und T; unten in Silber auf grünem Hügel eine rote Burgruine mit Kapelle und blauen Dächern.


WAPPENGESCHICHTE
Kaiser Friedrich III. erhob Oberstaufen 1453 zum Markt. Aus dem frühen 18. Jahrhundert ist ein Gerichtssiegel überliefert mit der Inschrift GRICHTS . INSIGEL . DER . HERSHAFT . STAVFE. Es zeigt die Buchstaben S und T und auf dem Schild ein Doppelkreuz zwischen zwei achtstrahligen Sternen. Die beiden Buchstaben stehen für das Ortsnamengrundwort Staufen und wurden in das Gemeindewappen übernommen, Kreuz und Sterne dagegen nicht. Die Farben Blau und Silber stellen die bayerischen Landesfarben dar. Die Farben Rot und Gold sind die Farben der ehemaligen Herrschaftsinhaber, der Grafen von Königsegg-Rothenfels, die 1399 Burg und Herrschaft Staufen erwarben. Ihre Burg Staufen ist ebenfalls in das Gemeindewappen aufgenommen worden.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1836

Rechtsgrundlage  Verleihung durch König Ludwig I.

Beleg  Signat vom 31.03.1836

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Aach

Elemente aus Familienwappen von Königsegg-Rothenfels


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 34
Stadler, Klemens/Zollhoefer, Friedrich: Wappen schwäbischer Gemeinden, Kempten 1952, S. 87, 204
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 554
Handbuch der bayerischen Geschichte, Bd. 3/2, begr. Max Spindler, hg. Andreas Kraus), München 2001, S. 384
Zimmermann, Eduard: Kempter Wappen und Zeichen, in: Allgäuer Geschichtsfreund, 1962, S. 328
Grundmann, Werner: Der Landkreis Oberallgäu. München 1974, o.S.


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Schwaben
Landkreis  Oberallgäu
Fläche  125.84 qkm
Einwohner  7409
Ew/qkm  59
Breite  47.55 Nördliche Breite
Länge  10.0333 Östliche Länge
GKZiffer  9780132
PLZ  87534
Region  Region 16 Allgäu
KFZ-Kennz.  OA
Internet  Markt Oberstaufen
E-Mail  Markt Oberstaufen
 
1. Bürgermeister Martin Beckel
Schloßstr. 8 87534 Oberstaufen (Hausanschrift)
Postfach 70 87528 Oberstaufen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8386 93003-0
Fax +49 (0)8386 93003-29



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE