.
Markt Legau


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Im damaszierten schwarzen Feld ein goldenes Rutenbündel mit Beil als Symbol des Gerichts.


WAPPENGESCHICHTE
Legau erhielt 1455 von Kaiser Friedrich III. die Marktrechte. Ein Gemeindesiegel wird bereits vor 1559 angenommen. Sowohl im Siegelbild als auch im heutigen Wappen wird auf die Gerichtsstätte von Legau hingewiesen mit Dorfgericht von 1483 und Blutbann von 1485. Bei der Wappenverleihung 1838 war das alte Gemeindesiegel wohl nicht mehr bekannt. Der Verleihung 1838 ging außerdem eine langwierige Entscheidungsphase voraus. Die Gemeinde reichte drei Entwürfe ein. Sie wünschte ein Wappen mit der Darstellung von Gerichtsschranken mit Steinsitzen für Richter und Schöffen sowie wehende Fahnen in den Farben des alemannischen Herzogtums als Hinweis auf die Gerichtsstätte. Das Reichsheroldenamt lehnte alle Entwürfe der Gemeinde ab und schlug das Rutenbündel vor. Auch wenn dieses römische Symbol für Gericht kaum verstanden wird, steht es seitdem im Wappen.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1838

Rechtsgrundlage  Verleihung durch König Ludwig I.

Beleg  Signat vom 26.01.1838

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Maria Steinbach

Elemente aus Familienwappen von Hohenthann (Hohentann)


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 4, Bremen 1965, S. 95
Stadler, Klemens/Zollhoefer, Friedrich: Wappen schwäbischer Gemeinden, Kempten 1952, S. 179
Kolb, Aegidius/Putz, Manfred: Wappen im Landkreis Unterallgäu, Mindelheim 1991, S. 106-107
Landkreis Unterallgäu, red. Aegidius Kolb. Mindelheim 1987, Bd. 2, S. 1095
Der Landkreis Memmingen. Landschaft, Geschichte, Kultur, Wirtschaft, Memmingen 1971, S. 155-156
Zimmermann, Eduard: Kempter Wappen und Zeichen, in: Allgäuer Geschichtsfreund 1960/1961, S. 171


FAHNE
Führt keine eigene Fahne
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Schwaben
Landkreis  Unterallgäu
Fläche  36.36 qkm
Einwohner  3111
Ew/qkm  86
Breite  47.85 Nördliche Breite
Länge  10.1333 Östliche Länge
GKZiffer  9778165
PLZ  87764
Region  Region 15 Donau-Iller
KFZ-Kennz.  MN
Internet  Markt Legau
E-Mail  Markt Legau
 
1. Bürgermeister Franz Abele
Marktplatz 1 87764 Legau (Hausanschrift)
Postfach 8 87764 Legau (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8330 9401-0
Fax +49 (0)8330 9401-21



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE