.
Markt Jettingen-Scheppach


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber unter einer schwarzen Wolfsangel drei deichselförmig gestellte rote Adlerfüße


WAPPENGESCHICHTE
Im Zuge der Gebietsreform entstand aus dem früheren Markt Jettingen und der Gemeinde Scheppach der Markt Jettingen-Scheppach. Das neue Gemeindewappen enthält Elemente aus den beiden, in diesem Zusammenhang untergegangenen Wappen von Jettingen und Scheppach. Die Adlerfüße stammen von dem Wappen von Scheppach aus dem Jahr 1968. Sie sind dem Wappen des ehemaligen Ortsadels, der Herren von Scheppach, entnommen, die im 12. und 13. Jahrhundert nachweisbar sind. Die Wolfsangeln weisen auf das Wappen von Jettingen aus dem 17. Jahrhundert. Sie sind dem Wappen der Freiherren vom Stain entnommen, die seit 1469 die Ortsherrschaft in Jettingen innehatten.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1972

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Schwaben

Beleg  Schreiben der Regierung von Schwaben vom 07.04.1972

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Freihalden, Jettingen, Scheppach

Elemente aus Familienwappen von Scheppach, vom Stain


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1973, S. 24.
Reißenauer, Franz/Weizenegger, Josef/Konrad, Anton H.: Der Landkreis Günzburg, Weißenhorn 1966, S. 105, 112
Wüst, Wolfgang: Günzburg (Historischer Atlas von Bayern, Schwaben 13), München 1983, S. 118-119


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Schwaben
Landkreis  Günzburg
Fläche  54.07 qkm
Einwohner  6837
Ew/qkm  126
Breite  48.3972 Nördliche Breite
Länge  10.4389 Östliche Länge
GKZiffer  9774144
PLZ  89343
Region  Region 15 Donau-Iller
KFZ-Kennz.  GZ 
Internet  Markt Jettingen-Scheppach
E-Mail  Markt Jettingen-Scheppach
 
1. Bürgermeister Hans Reichhart
Hauptstr. 55 89343 Jettingen-Scheppach (Hausanschrift)
Postfach 33 89341 Jettingen-Scheppach (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8225 306-0
Fax +49 (0)8225 306-32



VORSCHAU WAPPENGALERIE






Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE