.
Markt Burtenbach


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot zwei schräg gekreuzte silberne Schlüssel, denen eine aufrechte, bewurzelte goldene Lilie unterlegt ist.


WAPPENGESCHICHTE
Kaiser Friedrich III. erhob Burtenbach 1471 zum Markt. 1547 wird ein Siegel erwähnt, bei dem es sich wahrscheinlich um das Siegel der Familie Schertlin handelt, die seit 1532 die Herrschaft in Burtenbach innehatte. Der Markt führte bis 1812 deren Wappen als Ortswappen. Als die Familie Halder aus Augsburg 1836 die Ortsherrschaft erwarb, lehnte sie das Schertlinsche Familienwappen als Ortswappen ab. Daraufhin verzichtete der Markt ganz auf ein Hoheitszeichen. 1929 wurde dem Markt das Wappen wieder verliehen, in der Gestalt des älteren Wappens der Familie Schertlin. Ab 1534 ist auf dem Wappen ein aufrecht sitzender Löwe mit Doppelschweif abgebildet, der in der linken Pranke eine Lilie, in der rechten einen Schlüssel hält.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit Von Siegelführung abgeleitet. 1929

Rechtsgrundlage  Verleihung durch das Staatsministerium des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 22.10.1929

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Kemnat

Elemente aus Familienwappen Schertlin


LITERATUR
Stadler, Klemens/Zollhoefer, Friedrich: Wappen schwäbischer Gemeinden, Kempten 1952, S. 53, 133
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 4, Bremen 1965, S. 36
Reißenauer, Franz/Weizenegger, Josef/Konrad, Anton H.: Der Landkreis Günzburg, Weißenhorn 1966, S. 100
Wüst, Wolfgang: Günzburg (Historischer Atlas von Bayern, Schwaben 13), München 1983, S. 111-116


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Schwaben
Landkreis  Günzburg
Fläche  37.64 qkm
Einwohner  3386
Ew/qkm  90
Breite  48.35 Nördliche Breite
Länge  10.45 Östliche Länge
GKZiffer  9774122
PLZ  89349
Region  Region 15 Donau-Iller
KFZ-Kennz.  GZ 
Internet  Markt Burtenbach
E-Mail  Markt Burtenbach
 
1. Bürgermeister Roland Kempfle
Rathausgäßchen 1 89349 Burtenbach (Hausanschrift)
Rathausgäßchen 1 89349 Burtenbach (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8285 9998-0
Fax +49 (0)8285 9998-66



VORSCHAU WAPPENGALERIE





Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE