.
Gemeinde Syrgenstein


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geteilt; oben in Silber ein schwarzer Schrägbalken, der mit einem goldenen Adler belegt ist; unten wieder geteilt, oben gespalten von Rot und Silber, unten Blau, belegt mit einem goldenen Zinnenturm.


WAPPENGESCHICHTE
Die Gemeinde Syrgenstein besteht seit 1978 aus den ehemals selbstständigen Gemeinden Syrgenstein, Staufen und Landshausen. Syrgenstein selbst wurde 1971 aus den beiden Gemeinden Altenberg und Ballhausen gebildet und führt seitdem den Namen Syrgenstein nach dem gleichnamigen Adelsgeschlecht. Diese Familie lebte seit 1693 in Altenberg, errichtete das dortige Schloss und begründete eine eigene Linie Syrgenstein-Altenberg. Der Adler im Schrägbalken stammt aus ihrem Wappen und erinnert an ihre Herrschaft. Das Wappen der Herren von Westerstetten  geteilt; oben in Rot und Silber gespalten, unten Blau  erinnert daran, dass diese Adelsfamilie von 1390 bis 1471 und von 1549 bis 1637, als die Familie ausstarb, die Hofmark Staufen sowie die Herrschaft in Altenberg innehatte. Der Zinnenturm stellt den sogenannten Alten Turm bei Staufen dar, eine Ruine der ehemaligen Burg Blosenstaufen. Diese Wappenfigur ist dem Wappen der ehemaligen Gemeinde Staufen entnommen.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1982

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Schwaben

Beleg  Schreiben der Regierung von Schwaben vom 11.10.1982

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Altenberg, Ballhausen, Landshausen, Staufen

Elemente aus Familienwappen von Syrgenstein, von Westerstetten


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1990, S. 40
Der Landkreis Dillingen an der Donau. Ehedem und heute. 2. Aufl., Dillingen 1982, S. 521-526


FAHNE
Weiß-Rot-Gelb mit aufgelegtem Wappen
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Schwaben
Landkreis  Dillingen a.d.Donau
Fläche  16.66 qkm
Einwohner  3583
Ew/qkm  215
Breite  48.65 Nördliche Breite
Länge  10.3 Östliche Länge
GKZiffer  9773170
PLZ  89428
Region  Region 9 Augsburg
KFZ-Kennz.  DLG
Internet  Gemeinde Syrgenstein
E-Mail  Gemeinde Syrgenstein
 
1. Bürgermeister Bernd Steiner
Ringstr. 35 89428 Syrgenstein (Hausanschrift)
Ringstr. 35 89428 Syrgenstein (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9077 709-0
Fax +49 (0)9077 709-50



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE