.
Markt Zusmarshausen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot auf grünem Boden ein kapellenartiges silbernes Haus mit blauem Dach, aus dessen offenem Tor ein silberner Bach fließt.


WAPPENGESCHICHTE
Das älteste bekannte Siegel des Ortes mit der Umschrift DES MARCKTS ZVSMERSHAVSEN INSIGEL stammt aus dem Jahr 1590. Von dem bereits 1557 urkundlich erwähnten Gerichtssiegel fehlen Abdrucke. Das Siegel von 1590 zeigt das redende Wappen mit dem Haus an der Zusam. Die Farben sind nicht überliefert. Die von dem Heraldiker Otto Hupp (1859 bis 1949) eingeführte Tingierung erinnert mit den Farben Rot und Silber an das Hochstift Augsburg, zu dem der Markt bis 1802 gehörte. Die Form des dargestellten Hauses, die an eine gotische Kapelle erinnert, hat sich über all die Jahre nicht geändert. Im 19. Jahrhundert wurde der Fluss, der ursprünglich aus dem Tor des Hauses sprudelte, in einen Querfluss im Schildfuß geändert.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 16. Jahrhundert

Rechtsgrundlage  Durch Siegelführung seit 1590 belegt

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Gabelbach, Gabelbachergreuth, Steinekirch, Streitheim, Vallried, Wörleschwang


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 102
Stadler, Klemens/Zollhoefer, Friedrich: Wappen der schwäbischen Gemeinden, Kempten 1952, S. 107, 240
Korhammer, Hermann: Gemeindewappen des Landkreises Augsburg, Augsburg 1965, S. 116-117
Zusmarshausen. Markt, Pflegamt, Landgericht und Bezirksamt, hg. Walter Pötzl, Zusmarshausen 1992, S. 44-48
Jahn, Joachim: Augsburg Land (Historischer Atlas von Bayern, Schwaben 11), München 1984, S. 225-233
Reitzenstein, Wolf-Armin von: Lexikon bayerischer Ortsnamen, München 1991 (2. Aufl.), S. 428


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Schwaben
Landkreis  Augsburg
Fläche  68.72 qkm
Einwohner  6121
Ew/qkm  89
Breite  48.4 Nördliche Breite
Länge  10.6 Östliche Länge
GKZiffer  9772223
PLZ  86441
Region  Region 9 Augsburg
KFZ-Kennz.  A
Internet  Markt Zusmarshausen
E-Mail  Markt Zusmarshausen
 
1. Bürgermeister Bernhard Uhl
Schulstr. 2 86441 Zusmarshausen (Hausanschrift)
Postfach 140 86439 Zusmarshausen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8291 87-0
Fax +49 (0)8291 87-40



VORSCHAU WAPPENGALERIE




Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE