.
Gemeinde Ellgau


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Wellenförmig geteilt von Blau und Silber; oben ein goldenes Floß mit Ruder, unten über blauem Zinnenschildfuß ein oben gezinnter blauer Balken.


WAPPENGESCHICHTE
Die Geschichte Ellgaus ist eng mit seiner Lage am Lech verbunden: Der Ort profitierte wirtschaftlich sehr von der Flößerei. Die mit Holz beladenen Flöße nutzten die Anlegestelle in Ellgau. Daran erinnert das goldene Floß mit Ruder im Gemeindewappen. Der Lech brachte aber auch große Not in das Dorf mit seinen beinahe jedes Jahr auftretenden Überschwemmungen. Erst die Flussregulierung und der Bau eines Kraftwerks in den 1950er-Jahren konnten die Gefahr mindern. Ellgau wird erstmals 1126 urkundlich erwähnt, als Heinricus de Eligin Güter dem Kloster St. Ulrich und Afra vermachte, das seitdem bis 1803 Grundherr in Ellgau war. Der gezinnte Balken ist dem Wappen der Marschälle von Oberndorf entnommen, die seit dem Ende des 13. Jahrhunderts in Ellgau belegt sind. Siegfried Marschall von Oberndorf gab 1299 die Burg dem Augsburger Bischof Wolfhard von Roth (1288 bis 1302) zu Lehen. Über den Erbweg kam ihr Besitz an die Reichsmarschälle von Pappenheim, die den Ort 1735 an die Fugger verkauften.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1969

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 21.03.1969

Elemente aus Familienwappen von Oberndorf


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1970, S. 56
Pötzl, Walter: Herrschaft und Politik (Der Landkreis Augsburg 3), Augsburg 2003, S. 241, 322
Landkreis Donauwörth. Werden und Wesen eines Landkreises, München-Assling 1966, S. 314
Jahn, Joachim: Augsburg Land (Historischer Atlas von Bayern, Schwaben 11), München 1984, S. 126-127
Unser Landkreis Augsburg. Bamberg 1993, S. 143-144


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Schwaben
Landkreis  Augsburg
Fläche  13.89 qkm
Einwohner  1061
Ew/qkm  76
Breite  48.6 Nördliche Breite
Länge  10.8667 Östliche Länge
GKZiffer  9772136
PLZ  86679
Region  Region 9 Augsburg
KFZ-Kennz.  A
Internet  Gemeinde Ellgau
E-Mail  Gemeinde Ellgau
 
1. Bürgermeister Manfred Schafnitzel
Hauptstr. 25 86679 Ellgau (Hausanschrift)
Schäfflerstr. 6 86695 Nordendorf (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8273 91890
Fax +49 (0)8273 91891



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE