.
Gemeinde Allmannshofen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten; vorne in Silber blaues Eisenhutfeh in drei Reihen; hinten im Eisenhutschnitt gespalten von Gold und Rot.


WAPPENGESCHICHTE
Das Reichsrittergut Allmannshofen war bis zum 17. Jahrhundert im Besitz der Reichsmarschälle von Pappenheim. Daran erinnert das Eisenhutfeh aus dem Stammwappen der Pappenheimer mit vertauschten Farben. Anna Katharina Hildegard von Haslang und Hohenkammer, Äbtissin von 1677 bis 1721 im Benediktinerinnenkloster Holzen, erwarb das Dorf Allmannshofen 1688, das bis zur Säkularisation 1803 im Besitz des Klosters blieb. Der Weiler Holzen liegt südwestlich von Allmannhofen und ist ein Ortsteil dieser Gemeinde. Das Familienwappen der Äbtissin - im Eisenhutschnitt gespalten von Gold und Rot  ist im Gemeindewappen enthalten und weist auf das Wirken der bedeutenden Äbtissin hin.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1964

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 14.04.1964

Elemente aus Familienwappen von Pappenheim, von Haslang und Hohenkammer


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage zur Bayerischen Staatszeitung, 1964, S. 56
Der Landkreis Augsburg, hg. Walter Pötzl, Augsburg 1989, S. 132
Pötzl, Walter: Herrschaft und Politik (Der Landkreis Augsburg 3), Augsburg 2003, S. 142-159


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Schwaben
Landkreis  Augsburg
Fläche  10.31 qkm
Einwohner  831
Ew/qkm  81
Breite  48.6167 Nördliche Breite
Länge  10.8 Östliche Länge
GKZiffer  9772114
PLZ  86695
Region  Region 9 Augsburg
KFZ-Kennz.  A
Internet  Gemeinde Allmannshofen
E-Mail  Gemeinde Allmannshofen
 
1. Bürgermeister Manfred Brummer
Kirchstr. 20 86695 Allmannshofen (Hausanschrift)
Schäfflerstr. 6 86695 Nordendorf (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8273 998687
Fax +49 (0)8273 998688-30



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE