.
Gemeinde Steindorf


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten von Silber und Schwarz, vorne eine rote Buche mit vier Wurzeln, hinten ein rot gekrönter und bewehrter goldener Löwenrumpf.


WAPPENGESCHICHTE
Die Gemeinde Steindorf entstand aus den vier ehemals selbstständigen Gemeinden Eresried, Hausen bei Hofhegnenberg, Hofhegnenberg und Steindorf. Die vier Wurzeln der roten Buche stellen diese vier Orte dar. Die rote Buche ist als redendes Zeichen dem Wappen von Kloster Rottenbuch entnommen, das Grundbesitzer und Patronatsherr im Gebiet der heutigen Gemeinde Steindorf war. Der Löwenrumpf erinnert an die Herren von Hegnenberg. Das Gemeindegebiet von Steindorf gehörte zur Hofmark Hegnenberg, die 1542 an den Sohn des bayerischen Herzogs Wilhelm IV., Georg von Hegnenberg, genannt Dux, kam. Die seit 1790 gräfliche Familie blieb bis 1900 im Besitz der Hofmark. Die Grafen von Hegnenberg gen. Dux führten den Pfälzer Löwen im Wappen, der in geminderter Form in das Gemeindewappen aufgenommen wurde.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1982

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Schwaben

Beleg  Schreiben der Regierung von Schwaben vom 21.07.1982

Elemente aus Familienwappen von Hegnenbach, gen. Dux


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1988, S. 88


FAHNE
Gelb-Rot-Gelb
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Schwaben
Landkreis  Aichach-Friedberg
Fläche  16.19 qkm
Einwohner  934
Ew/qkm  58
Breite  48.2167 Nördliche Breite
Länge  11 Östliche Länge
GKZiffer  9771168
PLZ  82297
Region  Region 9 Augsburg
KFZ-Kennz.  AIC
Internet  Gemeinde Steindorf
E-Mail  Gemeinde Steindorf
 
1. Bürgermeister Paul Wecker
Schulstr. 7 82297 Steindorf (Hausanschrift)
Postfach 1106 86406 Mering (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8202 8735
Fax +49 (0)8202 3801-28



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE