.
Stadt Kaufbeuren


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten von Gold und Rot; vorne am Spalt ein halber schwarzer Adler, hinten ein von zwei sechsstrahligen goldenen Sternen beseiteter goldener Schrägbalken.


WAPPENGESCHICHTE
Kaufbeuren wurde spätestens 1215 zur Stadt erhoben. Aus dem Jahr 1295 ist ein Siegelabdruck überliefert mit der Umschrift SIGILLVM CIVITATIS BVRON und einem angelehnten Schild mit einem Schrägbalken und zwei Sternen. Diese Wappensymbole sollen auch die Edlen von Beuren geführt haben. 1230 und 1287 führten die Stadtammänner dasselbe Wappen. Der Stern ist bereits auf einer Münze um 1200 zu sehen. Der halbe Adler, als Reichsstadtsymbol, erscheint erstmals in einem Sekretsiegel von 1323. Seit 1449 ist das Wappen in seiner heutigen Form überliefert. Die Farben sind durch zahlreiche Abbildungen seit dem 15. Jahrhundert bezeugt, darunter auch durch eine Glasscheibe aus dem Jahr 1529. Von 1818 bis 1892 verschwand der Adler aus dem Wappen. Damals waren alle Symbole, die an die ehemalige Reichszugehörigkeit erinnerten, unerwünscht. Seit 1926 führt Kaufbeuren wieder das Wappen in der Form von 1449.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 13. Jahrhundert

Rechtsgrundlage  Durch Siegelführung seit 1295 belegt. Verleihung durch das Innenministerium 1926

Beleg  Ministerialentschließung vom 23.06.1926

Änderung  Von 1818 bis 1892 fehlte der Adler

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Hirschzell, Kemnat, Oberbeuren


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 4, Bremen 1965, S. 83
Stadler, Klemens/Zollhoefer, Friedrich: Wappen schwäbischer Gemeinden, Kempten 1952, S. 73, 166
Bayerisches Städtebuch, hg. Erich Keyser, Heinz Stoob, Stuttgart 1974, Bd. 2, S. 279-283
Zimmermann, Eduard: Kaufbeurer Wappen und Zeichen (Allgäuer Heimatbücher 40), Kempten 1951, S. XI
Kraus, Jürgen/Fischer, Stefan: Die Stadt Kaufbeuren, Thalhofen 1991, Bd. 1, S. 33


FAHNE
Rot-Gelb
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Schwaben
Fläche  40.02 qkm
Einwohner  42014
Ew/qkm  1050
Breite  47.8833 Nördliche Breite
Länge  10.6167 Östliche Länge
GKZiffer  9762000
PLZ  87600
Region  Region 16 Allgäu
KFZ-Kennz.  KF
Internet  Stadt Kaufbeuren
E-Mail  Stadt Kaufbeuren
 
Oberbürgermeister Stefan Bosse
Kaiser-Max-Straße 1 87600 Kaufbeuren (Hausanschrift)
Postfach 1752 87577 Kaufbeuren (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8341 437-0
Fax +49 (0)8341 437-660



VORSCHAU WAPPENGALERIE







Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE