.
Logo des Hauses der Bayerischen Geschichte
Markt Neubrunn


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Schwarz über einer goldenen Zinnenmauer mit goldenem Torturm nebeneinander schwebend zwei Schilde; rechts in Silber ein durchgehendes schwarzes Tatzenkreuz, links in Rot drei silberne Spitzen.


WAPPENGESCHICHTE
Neubrunn erhielt 1323 von König Ludwig dem Bayern Stadtrechte, woraufhin der Ort bis Ende des 14. Jahrhunderts stark befestigt wurde. Darauf weisen die Mauer und der Torturm hin. Die kleinen Schilde erinnern an die beiden wichtigsten Herrschaftsinhaber von Neubrunn. Das Tatzenkreuz ist das Wappen des Deutschen Ordens, der seit der Zeit um 1300 in Neubrunn belegt ist. Die drei silbernen Spitzen in Rot sind die Zeichen des Hochstifts Würzburg, zu dessen Herrschaftsbereich Neubrunn von 1655 bis zum Ende des Alten Reichs 1803 gehörte.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1964

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung durch das Innenministerium

Beleg  Ministerialentschließung vom 28.09.1964

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Böttigheim


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1964, S. 88
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 25
Schreiber, Hans-Joachim: Kommunalheraldik im ehemaligen Landkreis Marktheidenfeld, Zulassungsarbeit Universität Würzburg 1973, S. 128-132
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Störmer, Wilhelm: Marktheidenfeld (Historischer Atlas von Bayern, Franken 10), München 1962, S. 47, 61


FAHNE
Gelb-Schwarz
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Würzburg
Fläche  26.56 qkm
Einwohner  2261
Ew/qkm  85
Breite  49.7297 Nördliche Breite
Länge  9.67111 Östliche Länge
GKZiffer  9679164
PLZ  97277
Region  Region 2 Würzburg
KFZ-Kennz. 
Internet  Markt Neubrunn
E-Mail  Markt Neubrunn
 
1. Bürgermeister Heiko Menig
Hauptstr. 27 97277 Neubrunn (Hausanschrift)
Hauptstr. 27 97277 Neubrunn (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9307 9889-0
Fax +49 (0)9307 9889-10



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2933 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE