.
Gemeinde Margetshöchheim


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot ein links gewendeter, golden bewehrter silberner Drache, hinter dem ein silbernes Kreuz aufwächst, um dessen Stamm sich eine goldene Krone schlingt.


WAPPENGESCHICHTE
Margetshöchheim und Veitshöchheim waren ursrpünglich eine Markung links und rechts des Mains mit dem Namen Hochheim. Die Differenzierung taucht im 14. Jahrhundert erstmals auf und leitet sich von den beiden Kirchenpatronen der beiden Orte, dem Heiligen Vitus und der Heiligen Margarete ab. Der Drachen, das Kreuz und die Krone sind die Attribute der heiligen Margareta und weisen auf sie als ursprüngliche Kirchen- und Dorfpatronin hin, von der sich auch der Ortsname ableitet. Die Heilige steht auch in einem Dorfgerichtssiegel aus dem 17. Jahrhundert. Die Farben Rot und Silber erinnern an die frühere Zugehörigkeit des Ortes zum Hochstift Würzburg.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1962

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung durch das Innenministerium

Beleg  Ministerialentschließung vom 15.06.1962


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1962, S. 64
Ettlich, Ursula: Wappen und Siegel der Gemeinden des Landkreises Würzburg, Zulassungsarbeit Universität Würzburg 1969, S. 51-53
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Würzburg
Fläche  6.68 qkm
Einwohner  3123
Ew/qkm  468
Breite  49.8375 Nördliche Breite
Länge  9.86389 Östliche Länge
GKZiffer  9679161
PLZ  97276
Region  Region 2 Würzburg
KFZ-Kennz. 
Internet  Gemeinde Margetshöchheim
E-Mail  Gemeinde Margetshöchheim
 
1. Bürgermeister Waldemar Brohm
Mainstr. 15 97276 Margetshöchheim (Hausanschrift)
Mainstr. 15 97276 Margetshöchheim (Postanschrift)
Telefon +49 (0)931 46862-0
Fax +49 (0)931 46862-30



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE