.
Gemeinde Greußenheim


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten von Gold und Blau; vorne ein senkrechter blauer Schlüssel, hinten übereinander drei goldene Rosen.


WAPPENGESCHICHTE
Die Rosen sowie die Farben Gold und Blau sind dem Wappen der Grafen von Wertheim entnommen, die seit 1359 in Greußenheim belegt sind. Der Schlüssel weist auf das Augustiner-Chorherrenstift Triefenstein hin, das 1088 gegründet wurde. Greußenheim gehörte zum Ausstattungsgut des Klosters.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1976

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Unterfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Unterfranken vom 16.06.1976

Elemente aus Familienwappen von Wertheim


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1977, S. 56
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Störmer, Wilhelm: Marktheidenfeld (Historischer Atlas von Bayern, Franken 10), München 1962, S. 69
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 113, Taf. 63 (von Wertheim)


FAHNE
Blau-Gelb
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Würzburg
Fläche  17.67 qkm
Einwohner  1587
Ew/qkm  90
Breite  49.8167 Nördliche Breite
Länge  9.76667 Östliche Länge
GKZiffer  9679141
PLZ  97259
Region  Region 2 Würzburg
KFZ-Kennz. 
Internet  Gemeinde Greußenheim
E-Mail  Gemeinde Greußenheim
 
1. Bürgermeisterin Karin Kuhn
Birkenfelder Str. 1 97259 Greußenheim (Hausanschrift)
Rathausplatz 2 97265 Hettstadt (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9369 9816-0
Fax +49 (0)9369 9816-20



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE