.
Gemeinde Wipfeld


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot ein silberner Wellenpfahl, beseitet von den silbernen Großbuchstaben CI im Spiegelbild, darüber je ein sechsstrahliger silberner Stern.


WAPPENGESCHICHTE
Der Wellenpfahl stellt den Main dar, der durch das Gemeindegebiet fließt. Die Buchstaben Cl mit den darüber stehenden Sternen ist dem Wappen des Humanisten Conrad Celtis entnommen, der 1459 in Wipfeld geboren wurde und als berühmtester Bürger der Gemeinde gilt. Als erster Deutscher erhielt er von Kaiser Friedrich III. die Dichterkrone. Die Farben Silber und Rot weisen auf die einstige Zugehörigkeit zum Hochstift Würzburg hin.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1978

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Unterfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Unterfranken vom 09.10.1978

Elemente aus Familienwappen Conrad Celtis


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1979, S. 80
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Kretschmer, Fritz: Die Gemeinden des Landkreises Schweinfurt. Geschichtliches und ihre Wappen. Schweinfurt 1986, S. 207-209
Weber-Lamping, Gerlinde: Der Landkreis Schweinfurt, Bd. 1, Schweinfurt 1969, S. 121-122


FAHNE
Weiß-Rot-Weiß
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Schweinfurt
Fläche  5.21 qkm
Einwohner  1085
Ew/qkm  208
Breite  49.9167 Nördliche Breite
Länge  10.1667 Östliche Länge
GKZiffer  9678196
PLZ  97537
Region  Region 3 Main-Rhön
KFZ-Kennz.  SW
Internet  Gemeinde Wipfeld
E-Mail  Gemeinde Wipfeld
 
1. Bürgermeister Tobias Blesch
Marktplatz 1 97537 Wipfeld (Hausanschrift)
Rathausplatz 6 97523 Schwanfeld (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9384 364
Fax



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE