.
Gemeinde Waigolshausen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot unter einem silbernen Eisenbahnrad zwei schräg gekreuzte silberne Rebmesser.


WAPPENGESCHICHTE
Waigoldshausen ist Eisenbahnknotenpunkt, hier zweigt die für den Güterverkehr wichtige Werntalbahn von der Hauptlinie Schweinfurt-Würzburg nach Gemünden ab. Darauf weist das Eisenbahnrad hin. Es stellt zugleich die Bedeutung der Schweinfurter Industrie für die Bevölkerung der Gemeinde dar. Die gekreuzten Rebmesser symbolisieren den für die Orte Hergolshausen und Theilheim einst wichtigen Weinbau sowie den landwirtschaftlichen Charakter des Gemeindegebiets im Allgemeinen. Die Farben Silber und Rot sind die Farben des Hochstifts Würzburg, das seit 1060 in Waigolshausen belegt ist. Der Bischof von Würzburg hatte die Ortsherrschaft bis zum Ende des Alten Reichs 1803 inne.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1982

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Unterfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Unterfranken vom 01.04.1982


LITERATUR
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Kretschmer, Fritz: Die Gemeinden des Landkreises Schweinfurt. Geschichtliches und ihre Wappen. Schweinfurt 1986, S. 174-17
Weber-Lamping, Gerlinde: Der Landkreis Schweinfurt, Bd. 1, Schweinfurt 1969, S. 116-117


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Schweinfurt
Fläche  23.76 qkm
Einwohner  2775
Ew/qkm  117
Breite  49.95 Nördliche Breite
Länge  10.1333 Östliche Länge
GKZiffer  9678190
PLZ  97534
Region  Region 3 Main-Rhön
KFZ-Kennz.  SW
Internet  Gemeinde Waigolshausen
E-Mail  Gemeinde Waigolshausen
 
1. Bürgermeister Peter Pfister
Kirchstr. 8 97534 Waigolshausen (Hausanschrift)
Kirchstr. 8 97534 Waigolshausen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9722 9111-0
Fax +49 (0)9722 9111-20



VORSCHAU WAPPENGALERIE







Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE