.
Gemeinde Dingolshausen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Gold eine grüne Weinrebe mit zwei grünen Trauben und zwei grünen Blättern.


WAPPENGESCHICHTE
Der Würzburger Fürstbischof Friedrich von Wirsberg (1558 bis 1573) verlieh dem Ort mit Privileg von 1561 ein Wappen, das ähnlich auch in den späteren Dorfsiegeln stand: in Rot eine Weinrebe mit zwei grünen Trauben und zwei grünen Blättern und mit der Umschrift Sigillum des Raths zu Dingolshausen. Das Wappen geriet in Vergessenheit. Die Gemeinde wünschte1936 die Wiederannahme des Wappens. Sie erfolgte 1957. Da man damals der Meinung war, dass die Farbenfolge unheraldisch ist, hat man die Feldfarbe in Gold verändert, ohne Angabe von weiteren Gründen. Die Weinrebe steht wohl für den Weinbau im Gemeindegebiet.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 16. Jahrhundert

Rechtsgrundlage  Verleihung durch Bischof Friedrich von Wirsberg. Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Verleihung 1561. Ministerialentschließung vom 21.05.1957


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1957, S. 56
Kretschmer, Fritz: Die Gemeinden des Landkreises Schweinfurt. Geschichtliches und ihre Wappen. Schweinfurt 1986, S. 30-32
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Treutwein, Karl: Von Abtswind bis Zeulitzheim, Gerolzhofen 1970 (2. Aufl.), S. 59-65


FAHNE
Rot-Weiß mit aufgelegtem Wappen
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Schweinfurt
Fläche  10.23 qkm
Einwohner  1318
Ew/qkm  129
Breite  49.9 Nördliche Breite
Länge  10.4 Östliche Länge
GKZiffer  9678122
PLZ  97497
Region  Region 3 Main-Rhön
KFZ-Kennz.  SW
Internet  Gemeinde Dingolshausen
E-Mail  Gemeinde Dingolshausen
 
1. Bürgermeister Lothar Zachmann
Kirchgasse 7 97497 Dingolshausen (Hausanschrift)
Postfach 1180 97441 Gerolzhofen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9382 5969
Fax +49 (0)9382 1220



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE