.
Gemeinde Roden


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten von Grün und Gold; vorne ein bewurzelter silberner Baum, hinten ein von einem schwarzen Kreuzchen überhöhter schwarzer unzialer Großbuchstabe N


WAPPENGESCHICHTE
In die Gemeinde Roden wurde 1976 die ehemals selbstständige Gemeinde Ansbach eingeliedert. Roden wird erstmals 1348 urkundlich erwähnt. Der Ortsname weist daraufhin, dass der Ort durch Rodung entstanden ist. Der bewurzelte Baum bringt dies im Wappen zum Ausdruck. Die Rodung ging vom Kloster Neustadt am Main aus, das auch in Ansbach begütert war. An die bis zur Säkularisation 1803 währende Verbindung des Gemeindegebiets zum Kloster erinnert der Großbuchstabe N aus dem Klosterwappen.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1972

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Unterfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Unterfranken vom 24.03.1972

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Ansbach


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1973, S. 32
Schreiber, Hans-Joachim: Kommunalheraldik im ehemaligen Landkreis Marktheidenfeld, Zulassungsarbeit Universität Würzburg 1973, S. 137-140
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Reinwarth, Günter: Zwischen Wald und Main, Würzburg 1984, S. 248-249


FAHNE
Schwarz-Gelb-Grün
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Main-Spessart
Fläche  20.05 qkm
Einwohner  998
Ew/qkm  50
Breite  49.8956 Nördliche Breite
Länge  9.62639 Östliche Länge
GKZiffer  9677178
PLZ  97849
Region  Region 2 Würzburg
KFZ-Kennz.  MSP 
Internet  Gemeinde Roden
E-Mail  Gemeinde Roden
 
1. Bürgermeister Otto Dümig
Oberdorfstr. 21 97849 Roden (Hausanschrift)
Petzoltstr. 21 97828 Marktheidenfeld (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9396 993960
Fax +49 (0)9396 993757



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE