.
Gemeinde Birkenfeld


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot auf golden gezäumtem, silbernen Ross der silbern gerüstete Heilige Georg, der eine goldene Lanze dem golden bewehrten silbernen Lindwurm in den Kopf stößt; im rechten Obereck schwebend ein goldenes Birkenblatt


WAPPENGESCHICHTE
Die Gemeinde Birkenfeld besteht seit 1978 aus den ehemals selbstständigen Gemeinden Birkenfeld und Billingshausen. Aus dem Jahr 1787 ist der Abdruck eines Ortssiegels von Birkenfeld mit dem heiligen Georg überliefert, dem Ortspatron. Zur Unterscheidung von anderen Ortswappen, die diesen Heiligen führen, fügte man das Birkenblatt hinzu, das redend für den Ortsnamen steht. Die Farben erinnern an die einstigen Herrschaftsinhaber: Rot und Gold an die Grafen von Rieneck, die bis 1337 in Birkenfeld nachweisbar sind, Rot und Silber an das Hochstift Würzburg, das seit 1376 in Birkenfeld belegt ist.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1957

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 19.07.1957

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Billingshausen

Elemente aus Familienwappen von Rieneck


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1957, S. 72
Schreiber, Hans-Joachim: Kommunalheraldik im ehemaligen Landkreis Marktheidenfeld, Zulassungsarbeit Universität Würzburg 1973, S. 52-55
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Reinwarth, Günter: Zwischen Wald und Main, Würzburg 1984, S. 190-191
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 96
Störmer, Wilhelm: Marktheidenfeld (Historischer Atlas von Bayern, Franken 10), München 1962, S. 60
Unser Landkreis Main-Spessart. Bamberg 1991, S. 120
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 87, Taf. 6 (von Rieneck)


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Main-Spessart
Fläche  29.15 qkm
Einwohner  2132
Ew/qkm  73
Breite  49.8586 Nördliche Breite
Länge  9.69556 Östliche Länge
GKZiffer  9677119
PLZ  97834
Region  Region 2 Würzburg
KFZ-Kennz.  MSP 
Internet  Gemeinde Birkenfeld
E-Mail  Gemeinde Birkenfeld
 
1. Bürgermeister Achim Müller
Langgasse 19 97834 Birkenfeld (Hausanschrift)
Petzoltstr. 21 97828 Marktheidenfeld (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9398 355
Fax +49 (0)9398 998891



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE