.
Gemeinde Burglauer


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber ein schmaler blauer Wellenbalken; darüber drei, zwei zu eins gestellte, sechsspeichige schwarze Räder, unten ein roter Zinnenturm mit offenem Tor.


WAPPENGESCHICHTE
Der Zinnenturm und der Wellenbalken als Symbol für den Fluss Lauer stehen redend für den Ortsnamen. Der Ort leitet seinen Namen von dem Fluss Lauer ab. Der Zusatz Burg- taucht erstmals 1232 zur Unterscheidung von Niederlauer im selben Landkreis und Poppenlauer im Landkreis Bad Kissingen auf. Die Räder sind dem Wappen der Herren von Steinau entnommen, die seit 1523 im Ort belegt und 1734 ausgestorben sind. In der Pfarrkirche St. Petrus und Paulus liegt das Grab des Ritters Bernhard von Steinau, gestorben 1508, und seiner drei Frauen. Die Farben Rot und Silber aus dem Wappen des Hochstifts Würzburg weisen auf die lange Zugehörigkeit zum hochstiftischen Territorium hin.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1966

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 30.08.1966

Elemente aus Familienwappen von Steinau


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1966, S. 88
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Reitzenstein, Wolf-Armin von: Lexikon bayerischer Ortsnamen, München 1991 (2. Aufl.), S. 87
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 117
Wagner, Heinrich: Neustadt a.d. Saale (Historischer Atlas von Bayern, Franken I/27, München 1982, S. 176-181
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 101, Taf. 129 (von Steinau, gen. Steinrück)


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Rhön-Grabfeld
Fläche  13.95 qkm
Einwohner  1667
Ew/qkm  119
Breite  50.2667 Nördliche Breite
Länge  10.1833 Östliche Länge
GKZiffer  9673186
PLZ  97724
Region  Region 3 Main-Rhön
KFZ-Kennz.  NES
Internet  Gemeinde Burglauer
E-Mail  Gemeinde Burglauer
 
1. Bürgermeister Kurt Back
Kirchstr. 1 97724 Burglauer (Hausanschrift)
Postfach 1704 97607 Bad Neustadt a.d.Saale (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9733 1243
Fax +49 (0)9733 6058



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE