.
Gemeinde Sulzdorf a.d.Lederhecke


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Gold über gesenktem, in zwei Reihen von Rot und Silber geschachtem Balken ein rot bewehrter und rot bezungter schwarzer Löwenrumpf, der ein silbernes Schwert in den Pranken hält, beseitet links oben von einem blauen Schildchen, darin eine goldene heraldische Rose.


WAPPENGESCHICHTE
Die Gemeinde Sulzdorf a. d. Lederhecke besteht seit 1978 aus den ehemals selbstständigen Gemeinden Oberessfeld, Schwanhausen, Sennfeld, Sternberg i. Grabfeld, Sulzdorf und Zimmerau. Seit 1731 ist ein Gemeindesiegel für Sulzdorf belegt, das einen Löwen mit Schwert zeigt. Das Siegel war bis in das 19. Jahrhundert in Gebrauch. Der Löwe ist wohl dem Wappen des Würzburger Fürstbischofs Friedrich Karl von Schönborn (1729 bis 1746) entnommen, dem einstigen Landesherrn. An andere Adelsgeschlechter, die für das Gemeindegebiet von Bedeutung waren, erinnern die heraldische Rose aus dem Wappen der Freiherren von Guttenberg, der geschachte Balken aus dem Wappen der Truchsesse von Wetzhausen sowie die Farben Gold und Schwarz aus dem Wappen der Grafen von Henneberg.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1986

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Unterfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Unterfranken vom 14.05.1986

Elemente aus Familienwappen Friedrich Karl von Schönborn, von Henneberg, von Guttenberg, Truchsesse von Wetzhausen


LITERATUR
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Kuhn, Josef: Gemeindewappen im Landkreis Rhön-Grabfeld; in: Heimatblätter Rhön-Grabfeld 1988, S. 1-4
Braun Josef: Landkreis Königshofen im Grabfeld (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Unterfranken 1), München 1963, S. 28
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 56, Taf. 68 (von Henneberg), S. 52, Taf. 50 (von Guttenberg), S. 107, Taf. 13 (Truchsess von Wetzhausen), S. 98, Taf. 78 (von Schönborn)


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Rhön-Grabfeld
Fläche  36.41 qkm
Einwohner  1098
Ew/qkm  30
Breite  50.2333 Nördliche Breite
Länge  10.5667 Östliche Länge
GKZiffer  9673172
PLZ  97528
Region  Region 3 Main-Rhön
KFZ-Kennz.  NES
Internet  Gemeinde Sulzdorf a.d.Lederhecke
E-Mail  Gemeinde Sulzdorf a.d.Lederhecke
 
1. Bürgermeisterin Angelika Götz
Alte Gasse 2 97528 Sulzdorf a.d.Lederhecke (Hausanschrift)
Josef-Sperl-Str. 3 97631 Bad Königshofen i.Grabfeld (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9763 220
Fax +49 (0)9763 1535



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE