.
Logo des Hauses der Bayerischen Geschichte
Landkreis Rhön-Grabfeld


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Durch einen erhöhten silbernen Wellenbalken geteilt von Rot und Grün; oben eine goldene Laubkrone, unten auf silbernem Dreiberg drei silberne Kreuze.


WAPPENGESCHICHTE
Durch den Zusammenschluss der ehemaligen Landkreise Bad Neustadt a.d. Saale, Königshofen i.Grabfeld und Mellrichstadt entstand 1972 der Landkreis Rhön-Grabfeld. Die Krone weist auf das einstige Königsgut im Grabfeld, auf Königshofen sowie auf die Kaiserpfalz Salce, die in der Nähe von Neustadt a.d. Saale vermutet wird, hin. Sie stand auch in den Wappen der beiden Alt-Landkreise Bad Neustadt a.d.Saale und Königshofen i.Grabfeld. Die drei Hochkreuze auf dem Berg stellen das Wahrzeichen der Rhön dar, den Kreuzberg, einen überregional bedeutenden Wallfahrtsort. Sie standen auch im Wappen des Alt-Landkreises Bad Neustadt a.d. Saale. Der Wellenbalken symbolisiert die Fränkische Saale, die das Kreisgebiet durchfließt. Zugleich weist er auf die vielen Heilquellen im Kreisgebiet hin. Er symbolisiert auch die landschaftliche Zweiteilung des Kreisgebiets in die Rhön und das Grabfeld.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1976

Rechtsgrundlage  Beschluss des Kreistags und Zustimmung der Regierung von Unterfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Unterfranken vom 17.08.1976

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Bad Neustadt a.d.Saale, Königshofen i.Grabfeld, Mellrichstadt


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1977, S. 72; 1967, S. 16 (Alt-Landkreis Bad Neustadt a.d.Saale), 1956, S. 56 (Alt-Landkreis Königshofen i.Grabfeld), 1968, S. 8 (Alt-Landkreis Mellrichstadt);
Die deutschen Landkreise: Wappen, Geschichte, Struktur, hg. Erich Dieter Linder, Günter Olzog, Augsburg 1996, S. 115
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 2. Bremen 1966, S. 99 (Alt-Landkreis Bad Neustadt a.d.Saale), S. 100 (Alt-Landkreis Königshofen i.Grabfeld), Bd. 7. Bremen 1972, S. 117 (Alt-Landkreis Mellrichstadt)
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Unser Landkreis Rhön-Grabfeld. Bamberg 1995, S. 9
Pampuch, Andreas: Stadt- und Landkreiswappen von Unterfranken, Volkach 1972, S. 40-41 (Alt-Landkreis Neustadt a.d.Saale), 58-59 (Alt-Landkreis Königshofen i.Grabfeld), 64-65 (Alt-Landkreis Mellrichstadt)


FAHNE
Rot-Weiß-Grün mit aufgelegtem Wappen
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Rhön-Grabfeld
Fläche  1,021.61 qkm
GKZiffer  9673000
Region  Region 3 Main-Rhön
KFZ-Kennz.  NES



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2936 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.