.
Markt Schöllkrippen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geteilt von Rot und Gold; oben ein sechsspeichiges silbernes Rad, unten aus einem grünen Dreiberg aufwachsend drei schwarze Streitkolben, so genannte Morgensterne


WAPPENGESCHICHTE
Schöllkrippen kam nach dem Aussterben der Grafen von Rieneck 1559 an das Erzstift Mainz. Das Schloss war bis 1782 Amtssitz. Daran erinnert das sechsspeichige silberne Rad in rotem Feld, das so genannte Mainzer Rad. Die drei Streitkolben sind einem Bildsiegel des Amtes Schöllkrippen aus dem Jahr 1667 entnommen, dessen Umschrift SIG. AMPT SCHOELLKRIPPEN zwar auf den Ort hinweist, das aber sicherlich kein gemeindliches Siegel war. Seiner Gestalt nach ist es eher ein bürgerliches Wappen mit Schild, Helm, Kleinod und Helmdecken. Beiderseits des Oberwappens stehen die beiden Buchstaben M und W. Das Wappen und die beiden Buchstaben lassen sich zu keiner Amtsperson in dieser Zeit zuordnen. Seit 1963 ist Schöllkrippen Markt.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1954

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 28.12.1954


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1955, S. 16
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6. Bremen 1968, S. 60
Stadler, Klemens: Neue Gemeindewappen im Untermaingebiet; in: Aschaffenburger Jahrbuch 1956, S. 381-382
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 672-673
Christ, Günter: Aschaffenburg (Historischer Atlas von Bayern, Franken I/12), München 1963, S. 88
Unser Landkreis Aschaffenburg, Bamberg 1991, S. 59, 152


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Aschaffenburg
Fläche  12.64 qkm
Einwohner  4136
Ew/qkm  327
Breite  50.0667 Nördliche Breite
Länge  9.23333 Östliche Länge
GKZiffer  9671152
PLZ  63825
Region  Region 1 Bayerischer Untermain
KFZ-Kennz.  AB
Internet  Markt Schöllkrippen
E-Mail  Markt Schöllkrippen
 
1. Bürgermeister Reiner Pistner
Marktplatz 1 63825 Schöllkrippen (Hausanschrift)
Marktplatz 1 63825 Schöllkrippen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)6024 6735-0
Fax +49 (0)6024 6735-99



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE