.
Gemeinde Rothenbuch


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geteilt von Gold und Rot; oben nebeneinander eine rote Buche und ein rotes Hirschgeweih, unten ein silbernes sechsspeichiges Rad


WAPPENGESCHICHTE
Rothenbuch entstand als Siedlung bei den roten Buchen um ein Jagdschloss der Kurfürsten von Mainz und wird in einer Urkunde von 1318 erstmals erwähnt. Die rote Buche steht redend für den Ortsnamen. Der Ort gehörte bis 1803 zum Erzstift Mainz und war seit 1485 Sitz des mainzischen Forstmeisters im Spessart. Darauf weist das Hirschgeweih hin. Der Forstmeister übernahm zeitweise auch die Aufgaben eines Gerichtsbeamten. Das sechsspeichige Rad erinnert an die lang währende Zugehörigkeit Rothenbuchs zum Kurstaat Mainz.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1975

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Unterfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Unterfranken vom 06.06.1975


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1976, S. 56
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Christ, Günter: Aschaffenburg (Historischer Atlas von Bayern, Franken I/12), München 1963, S. 93-94


FAHNE
Rot-Weiß mit aufgelegtem Wappen
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Aschaffenburg
Fläche  7.05 qkm
Einwohner  1744
Ew/qkm  247
Breite  49.9653 Nördliche Breite
Länge  9.39389 Östliche Länge
GKZiffer  9671148
PLZ  63860
Region  Region 1 Bayerischer Untermain
KFZ-Kennz.  AB
Internet  Gemeinde Rothenbuch
E-Mail  Gemeinde Rothenbuch
 
1. Bürgermeister Gerhard Aulenbach
Schlossplatz 1 63860 Rothenbuch (Hausanschrift)
Schloßplatz 1 63860 Rothenbuch (Postanschrift)
Telefon +49 (0)6094 940-0
Fax +49 (0)6094 940-23



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE