.
Logo des Hauses der Bayerischen Geschichte
Stadt Pappenheim


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Blau ein linksgewendeter silberner Kübelhelm mit goldener Helmdecke, darauf ein schwarzer Mohrenkopf mit roter Stirnbinde.


WAPPENGESCHICHTE
Pappenheim ist der Stammsitz der Grafen von Pappenheim, die 1193 mit der erblichen Marschallwürde ausgestattet wurden. Die Verleihung des Stadtrechts ist nicht überliefert. Die Stadt stand bis zum Ende des Alten Reichs unter der Herrschaft dieses bedeutenden Adelsgeschlechts. Aus dem Jahr 1335 ist der Abdruck eines Siegels überliefert mit dem Haupt eines Mannes mit nach hinten abflatternder Stirnbinde. Ein zweites Siegel, das um 1340 entstanden ist und dessen Stempel noch vorhanden ist, zeigt im gegitterten Feld (also in Schwarz) einen links gewendeten Kübelhelm, darauf einen Mohrenkopf mit Stirnbinde und eine Helmdecke. In der Neuauflage von Siebmachers Wappenbuch wird daraus eine Mohrin mit langem Zopf.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 14. Jahrhundert

Rechtsgrundlage  Durch Siegelführung seit 1335 belegt

Änderung  Aus dem Männerkopf wird ein Mohr, im 19. Jahrhundert eine Mohrin mit langem Zopf

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Bieswang, Ramsberg


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 38
Bayerisches Städtebuch, hg. Erich Keyser, Heinz Stoob, Stuttgart 1971, Bd. 1, S. 432-434
Rabiger, Sigrid: Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Geschichte, Zeugnisse, Informationen (Manz Heimatgeschichtliche Hefte). München 1984, S. 66-67
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 568-569
Strassner, Erich: Land- und Stadtkreis Weißenburg i. Bay. (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Mittelfranken 2), München 1966, S. 47-48
Hofmann, Hanns Hubert: Gunzenhausen-Weißenburg (Historischer Atlas von Bayern, Franken I/8), München 1960, S. 72-74


FAHNE
Grün-Rot??????
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Weißenburg-Gunzenhausen
Fläche  64.32 qkm
Einwohner  3971
Ew/qkm  62
Breite  48.9333 Nördliche Breite
Länge  10.9667 Östliche Länge
GKZiffer  9577158
PLZ  91788
Region  Region 8 Westmittelfranken
KFZ-Kennz.  WUG
Internet  Stadt Pappenheim
E-Mail  Stadt Pappenheim
 
1. Bürgermeister Uwe Sinn
Marktplatz 1 91788 Pappenheim (Hausanschrift)
Marktplatz 1 91788 Pappenheim (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9143 606-0
Fax +49 (0)9143 606-50



VORSCHAU WAPPENGALERIE



Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2948 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE