.
Gemeinde Bergen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Blau über einem silbernen Fünfberg schwebend ein von Silber und Schwarz geteiltes Schildchen, darin der Rumpf eines rot gezungten Geiers in verwechselten Farben.


WAPPENGESCHICHTE
Der Berg steht redend für den Ortsnamen, der Siedlung am Berg bedeutet. Das Gemeindegebiet war eine Kondominatsherrschaft, es unterstand mehreren Herrschaftsinhabern. Dies kommt im Wappen durch Wappenelemente der einzelnen Herrschaftsträger zum Ausdruck. Der Geier ist dem Wappen der Schenk von Geyern entnommen. Die Farben Silber und Schwarz weisen auf die Markgrafen von Ansbach, die Farben Silber und Blau erinnern an die Herrschaft der bayerischen Herzöge.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1967

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 12.09.1967

Elemente aus Familienwappen Schenk von Geyern, von Ansbach


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1968, S. 40
Strassner, Erich: Land- und Stadtkreis Weißenburg i. Bay. (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Mittelfranken 2), München 1966, S. 4
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 95, Taf. 1 (Schenk von Geyern)


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Weißenburg-Gunzenhausen
Fläche  19.91 qkm
Einwohner  1082
Ew/qkm  54
Breite  49.0833 Nördliche Breite
Länge  11.1167 Östliche Länge
GKZiffer  9577115
PLZ  91790
Region  Region 8 Westmittelfranken
KFZ-Kennz.  WUG
Internet  Gemeinde Bergen
E-Mail  Gemeinde Bergen
 
1. Bürgermeister Werner Röttenbacher
Schmiedgasse 1 91790 Nennslingen (Hausanschrift)
Schmiedgasse 1 91790 Nennslingen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9147 9411-0
Fax +49 (0)9147 9411-30



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE