.
Markt Schwanstetten


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Unter zinnenförmig von Schwarz und Silber geteiltem Schildhaupt in Blau auf grünem Berg ein golden bewehrter silberner Schwan


WAPPENGESCHICHTE
Die Gemeinde Schwanstetten besteht seit 1978 aus den ehemals selbstständigen Gemeinden Schwand und Leerstetten und führt seitdem den Namen Schwanstetten. Der Schwan ist einem Gerichtssiegel von Schwand aus dem Jahr 1468 entnommen. Er steht redend für den nicht mehr verstandenen Ortsnamen. Dieser weist darauf hin, dass Schwand eine Rodungssiedlung ist, wo man den Wald durch Brandrodung (schwenden) zum Schwinden brachte; er bedeutet Siedlung im abgeholzten Wald. Der von Schwarz und Silber geteilte Schildhaupt erinnert an die Herrschaft der zollerischen Burggrafen von Nürnberg und späteren Markgrafen, die seit 1267 im Gemeindegebiet nachweisbar sind. Der zinnenförmige Schnitt steht redend für den Ortsnamenbestandteil -stetten.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1980

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Mittelfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Mittelfranken vom 13.02.1980

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Schwand

Elemente aus Familienwappen von Nürnberg


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1981, S. 56
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 62 (Schwand); Reitzenstein, Wolf-Armin von: Lexikon bayerischer Ortsnamen, München 1991 (2. Aufl.), S. 350-351
Specht, Josef: Kommunale Wappen und Fahnen im Landkreis Roth, in: Heimatkundliche Streifzüge. Schriftenreihe des Landkreises Roth 18, 1999, S. 52
100 Jahre Landkreis Schwabach, hg. Willi Ulsamer, Schwabach 1964, S. 188-189, 545-549: Schwand
Eigler, Friedrich: Schwabach (Historischer Atlas von Bayern, Franken I/28), München 1990, S. 266-274
Unser Landkreis Roth. Bamberg 1995, S. 147


FAHNE
Weiß-Grün mit aufgelegtem Wappen (seit 1987)
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Roth
Fläche  32.41 qkm
Einwohner  7330
Ew/qkm  226
Breite  49.3 Nördliche Breite
Länge  11.1167 Östliche Länge
GKZiffer  9576132
PLZ  90596
Region  Region 7 Industrieregion Mittefranken
KFZ-Kennz.  RH 
Internet  Markt Schwanstetten
E-Mail  Markt Schwanstetten
 
1. Bürgermeister Robert Pfann
Rathausplatz 1 90596 Schwanstetten (Hausanschrift)
Rathausplatz 1 90596 Schwanstetten (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9170 289-0
Fax +49 (0)9170 289-40



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE