.
Gemeinde Georgensgmünd


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber ein blauer Wellengöpel; vorne ein schwebendes rotes Balkenkreuz, hinten zwei übereinander stehende grüne Hopfendolden an einem Stiel


WAPPENGESCHICHTE
Der Wellengöpel und das Georgskreuz stehen redend für den Ortsnamen. Ersterer bedeutet heraldisch Zusammenfluss oder Mündung. Er stellt zugleich den Zusammenfluss der Schwäbischen und Fränkischen Rezat im Gemeindegebiet dar. Die Hopfendolde verweist auf die Bedeutung des Ortes im fränkischen Hopfenanbaugebiet.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1968

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 10.01.1968


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1968, S. 80
Specht, Josef: Kommunale Wappen und Fahnen im Landkreis Roth, in: Heimatkundliche Streifzüge. Schriftenreihe des Landkreises Roth 18, 1999, S. 46
100 Jahre Landkreis Schwabach, hg. Willi Ulsamer, Schwabach 1964, S. 275-286


FAHNE
Grün-Weiß-Blau
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Roth
Fläche  46.93 qkm
Einwohner  6611
Ew/qkm  141
Breite  49.1897 Nördliche Breite
Länge  11.0167 Östliche Länge
GKZiffer  9576121
PLZ  91166
Region  Region 7 Industrieregion Mittefranken
KFZ-Kennz.  RH 
Internet  Gemeinde Georgensgmünd
E-Mail  Gemeinde Georgensgmünd
 
1. Bürgermeister Ben Schwarz
Bahnhofstr. 4 91166 Georgensgmünd (Hausanschrift)
Bahnhofstr. 4 91166 Georgensgmünd (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9172 703-0
Fax +49 (0)9172 703-50



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE