.
Gemeinde Trautskirchen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geteilt von Silber und Schwarz; oben ein schlingenförmig gebogener und außen mit je vier Blättern besetzter roter Lindenzweig, unten schräg gekreuzt zwei silberne Flammenschwerter.


WAPPENGESCHICHTE
Der geschlungene Lindenzweig ist die Wappenfigur der freiherrlichen Familie von Seckendorff, die seit dem 14. Jahrhundert in Trautskirchen ansässig war. Seit etwa 1700 war die Nebenlinie Seckendorff-Gutend Schlossherr, seit 1828 die Linie Seckendorff-Aberdar. Die Flammenschwerter sind die Attribute des Heiligen Michael, dem die Pfarrkirche geweiht ist. Die Farben Silber und Schwarz weisen auf die einstigen Landesherren, die Markgrafen von Brandenburg-Ansbach. Ihr Wappen ist über dem Hauptportal der Pfarrkirche zu sehen.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1980

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Mittelfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Mittelfranken vom 08.07.1980

Elemente aus Familienwappen von Seckendorff, von Ansbach


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1981, S. 100
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 91, Taf. 41 (von Seckendorff)
Sponholz, Hans: Landkreis Neustadt an der Aisch, Neustadt a.d. Aisch 1982, S. 127-129
Landkreis Neustadt a.d. Aisch  Bad Windsheim, Neustadt a.d. Aisch 1982, S. 69


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim
Fläche  19.83 qkm
Einwohner  1306
Ew/qkm  66
Breite  49.45 Nördliche Breite
Länge  10.6 Östliche Länge
GKZiffer  9575166
PLZ  90619
Region  Region 8 Westmittelfranken
KFZ-Kennz.  NEA
Internet  Gemeinde Trautskirchen
E-Mail  Gemeinde Trautskirchen
 
1. Bürgermeister Friedrich Pickel
Rathausplatz 1 90619 Trautskirchen (Hausanschrift)
Marktplatz 10 90616 Neuhof a.d.Zenn (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9107 997973
Fax +49 (0)9107 997974



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE