.
Markt Sugenheim


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Unter rotem Schildhaupt in Silber ein schlingenförmig gebogener und außen mit je vier Blättern besetzter roter Lindenzweig.


WAPPENGESCHICHTE
Die Herren von Seckendorff erwarben im ausgehenden 14. Jahrhundert einen weitgehend geschlossenen Herrschaftskomplex im Gebiet von Sugenheim. Sie erhielten 1500 die Halsgerichtsbarkeit und Dorfherrschaft als Mannlehen der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach. Sie konnten bis 1797 eine nahezu selbstständige Herrschaft ausüben, die zum Ritterkanton Steigerwald der fränkischen Reichsritterschaft gehörte. Der geschlungene Lindenzweig ist ihrem Wappen entnommen und erinnert an ihre lang währende Herrschaft. Das rote Schildhaupt symbolisiert die Hochgerichtsbarkeit.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1958

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 28.01.1958

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Ullstadt

Elemente aus Familienwappen von Seckendorff


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 71
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1958, S. 24
Stadler, Klemens: Neue Gemeindewappen in Mittelfranken, in: Jahrbuch des Historischen Vereins für Mittelfranken, 1959, S. 224
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 727
Hofmann, Hanns Hubert: Neustadt-Windsheim (Historischer Atlas von Bayern, Franken 2), München 1953, S. 70-71
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 91, Taf. 41 (von Seckendorff)
Landkreis Neustadt a.d. Aisch  Bad Windsheim, Neustadt a.d. Aisch 1982, S. 68


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim
Fläche  63.41 qkm
Einwohner  2269
Ew/qkm  36
Breite  49.6 Nördliche Breite
Länge  10.4333 Östliche Länge
GKZiffer  9575165
PLZ  91484
Region  Region 8 Westmittelfranken
KFZ-Kennz.  NEA
Internet  Markt Sugenheim
E-Mail  Markt Sugenheim
 
1. Bürgermeister Reinhold Klein
Kirchstr. 17 91484 Sugenheim (Hausanschrift)
Postfach 160 91439 Scheinfeld (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9165 968896
Fax +49 (0)9165 968898



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE