.
Markt Cadolzburg


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Grün ein wachsender goldener Hirsch, zwischen dessen Stangen ein springender silberner Bracke.


WAPPENGESCHICHTE
Nach dem Tod des letzten Grafen von Andechs-Meranien kam Cadolzburg 1248 über den Erbweg an die Burggrafen von Nürnberg und späteren Markgrafen. Sie richteten dort ein Amt bzw. Oberamt ein. Cadolzburg war ein stark befestigter Markt und Residenzort, bis die Regierung 1456 nach Ansbach verlegt wurde. Die ersten Siegel sind aus dem 15. Jahrhundert belegt; sie waren laut Umschrift Gerichtssiegel. Schon in den ältesten Abdrucken standen der Hirsch und der Bracke im Schild, der vorübergehend auch die burggräfliche Bordierung von Silber und Rot zeigte. Der Bracke ist seit 1317 die Helmzier der Burggrafen und weist auf deren Herrschaft. Die Bedeutung des Hirschen ist unklar. Die Feldfarbe Grün ist seit dem 19. Jahrhundert belegt. Bei Hupp ist der Hirsch rot.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 15. Jahrhundert

Rechtsgrundlage  Von Siegelführung abgeleitet

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Steinbach

Elemente aus Familienwappen von Cadolzburg


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 4, Bremen 1965, S. 37
Hupp, Otto: Deutsche Ortswappen, Bremen o.J., Mittelfranken Nr. 37
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 122
Hofmann, Hanns Hubert: Nürnberg-Fürth (Historischer Atlas von Bayern, Franken 4), München 1954, S. 24, 44, 83, 107
Wiessner, Wolfgang: Stadt- und Landkreis Fürth (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Mittelfranken 1), München 1963, S. 21
Unser Landkreis Fürth. Bamberg 1995, S. 57-58


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Fürth
Fläche  45.44 qkm
Einwohner  10683
Ew/qkm  235
Breite  49.45 Nördliche Breite
Länge  10.8667 Östliche Länge
GKZiffer  9573114
PLZ  90556
Region  Region 7 Industrieregion Mittefranken
KFZ-Kennz. 
Internet  Markt Cadolzburg
E-Mail  Markt Cadolzburg
 
1. Bürgermeister Bernd Obst
Rathausplatz 1 90556 Cadolzburg (Hausanschrift)
Postfach 6 90553 Cadolzburg (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9103 509-0
Fax +49 (0)9103 509-10



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE