.
Markt Heroldsberg


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Blau zwischen drei zwei zu eins gestellten, silbernen Sternen ein herschauender, rot gezungter goldener Löwenkopf.


WAPPENGESCHICHTE
Heroldsberg war Ende des 13. Jahrhunderts Mittelpunkt eines Reichsamtes. Die Nürnberger Patrizier Geuder erwarben 1391 das Reichslehen. König Sigismund verlieh dem Markt 1417 ein Wappen, das durch ein Gerichtssiegel aus dieser Zeit überliefert ist. Die drei Sterne sind dem Wappen der Familie Geuder entnommen. Der Löwe weist vermutlich auf den Verleiher König Sigismund und ist damit der böhmische Löwe, auch wenn in etwas ungewohnter Ansicht. Nach einem Bericht von 1836 änderte sich das Siegelbild, vermutlich nach 1818. Es zeigte nun einen für den Ortsnamen redenden Herold mit Stab auf hohem Berg. 1885 wurde das Gemeindesiegel eingezogen. Die Wiederaufnahme des alten Wappens in das Siegel erfolgte 1937.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1417

Rechtsgrundlage  Verleihung durch König Sigismund

Änderung  Ab 1818 ein Herold mit Stab auf einem hohen Berg

Elemente aus Familienwappen Conz Geuder (Geuder von Heroldsberg)


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 4, Bremen 1965, S. 72
Schöler, Eugen: Fränkische Wappen erzählen Geschichte und Geschichten (Beiträge zur Genealogie, Heraldik, Kultur und Geschichte 1). Neustadt a.d.Aisch 1992, S. 152, 153
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 286
Der Landkreis Erlangen-Höchstadt, Hof 1979, S. 109-114
Hofmann, Hanns Hubert: Höchstadt-Herzogenaurach (Historischer Atlas von Bayern, Franken 1), München 1951, S. 57
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 49, Taf. 35 (Geuder von Heroldsberg)


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Erlangen-Höchstadt
Fläche  11.04 qkm
Einwohner  8399
Ew/qkm  761
Breite  49.5339 Nördliche Breite
Länge  11.1556 Östliche Länge
GKZiffer  9572131
PLZ  90562
Region  Region 7 Industrieregion Mittefranken
KFZ-Kennz.  ERH 
Internet  Markt Heroldsberg
E-Mail  Markt Heroldsberg
 
1. Bürgermeister Johannes Schalwig
Hauptstraße 104 90562 Heroldsberg (Hausanschrift)
Postfach 20 90560 Heroldsberg (Postanschrift)
Telefon +49 (0)911 51857-0
Fax +49 (0)911 51857-40



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE