.
Gemeinde Großenseebach


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Über silbernem Schildfuß, darin ein schräger blauer Wellenbalken, gespalten von Gold und Rot; vorne ein linksgewendeter rotbewehrter schwarzer Löwe, der von einer silbernen Schräglinksleiste überdeckt ist, hinten eine silberne Föhre.


WAPPENGESCHICHTE
Das Gemeindegebiet gehörte bis 1803 zum Territorium des Hochstifts Bamberg. Daran erinnert der Bamberger Löwe in der vorderen Schildhälfte. Die silberne Föhre weist auf die waldreiche Umgebung der Gemeinde hin. Die Farben Silber und Rot stellen die kirchliche Verbindung zur Diözese Würzburg dar. Der Wellenbalken im Schildfuß symbolisiert den durch das Gemeindegebiet fließenden Seebach.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1984

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Mittelfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Mittelfranken vom 04.01.1984


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1992, S. 56
Der Landkreis Erlangen-Höchstadt, Hof 1979, S. 107
Hofmann, Hanns Hubert: Höchstadt-Herzogenaurach (Historischer Atlas von Bayern, Franken 1), München 1951, S. 45, 65


FAHNE
Rot-Gelb
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Erlangen-Höchstadt
Fläche  7.22 qkm
Einwohner  2388
Ew/qkm  331
Breite  49.65 Nördliche Breite
Länge  10.8833 Östliche Länge
GKZiffer  9572127
PLZ  91091
Region  Region 7 Industrieregion Mittefranken
KFZ-Kennz.  ERH 
Internet  Gemeinde Großenseebach
E-Mail  Gemeinde Großenseebach
 
1. Bürgermeister Bernhard Seeberger
Am Hirtenberg 1 91091 Großenseebach (Hausanschrift)
Hannberger Str. 5 91093 Heßdorf (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9135 8615
Fax +49 (0)9135 73739-10



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE