.
Gemeinde Wieseth


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Unter dreimal von Silber und Blau geteiltem Schildhaupt in Gold eine schwarze Bogenbrücke, darunter ein roter Wisentkopf.


WAPPENGESCHICHTE
Die schwarze Bogenbrücke erinnert an ein besonderes Baudenkmal in der Gemeinde. Auf der über die Wieseth führenden Brücke stand eine Wallfahrtskapelle, die dem heiligen Vitus geweiht war und 1807 zum Abbruch verkauft wurde. Der Wisentkopf steht redend für den Ortsnamen, der sich von dem Flussnamen ableitet. Der von Silber und Blau geteilte Schildhaupt erinnert an die Küchenmeister von Nordenberg, welche die bei Wieseth gelegene Burg Fronhof besaßen.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1974

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Mittelfranken

Beleg  Urkunde und Schreiben der Regierung von Mittelfranken vom 09.09.1974

Elemente aus Familienwappen von Nordenberg (Nortenberg)


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1975, S. 48
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 819
Broser, Claus: Wappen im Landkreis Ansbach, Ansbach 1990, S. 112
Der Landkreis Ansbach, hg. Günter Hoeppner. Ansbach 1992, S. 147


FAHNE
Rot-Weiß-Blau mit aufgelegtem Wappen
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Ansbach
Einwohner  1360
Ew/qkm  0
Breite  49.1667 Nördliche Breite
Länge  10.4833 Östliche Länge
GKZiffer  9571223
PLZ  91632
Region  Region 8 Westmittelfranken
KFZ-Kennz.  AN
Internet  Gemeinde Wieseth
E-Mail  Gemeinde Wieseth
 
1. Bürgermeister Walter Kollmar
Hauptstr. 67 91632 Wieseth (Hausanschrift)
Hauptstr.67 91632 Wieseth (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9822 7413
Fax +49 (0)9822 607355



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE