.
Stadt Wassertrüdingen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geviert; 1 und 4: in Rot eine vierfüßige goldene Truhe mit Pultdeckel und Schlossblech, 2 und 3: wieder geviert, 2 von Schwarz und Silber, 3 von Silber und Schwarz


WAPPENGESCHICHTE
Wassertrüdingen besitzt seit 1387 Stadtrechte. Das Wappenbild ist in dem Abdruck eines Siegels von 1387 überliefert. Die Truhen stehen redend für den Ortsnamen, der sich von dem Personennamen Truhtmund ableitet. In den Siegeln vom 16. Jahrhundert bis 1937 steht im Wappen nur eine rote Truhe in Silber. Das führte zur Fehldeutung als Bank. Im Schrifttum des 19. Jahrhunderts wird daraus ein Baumklotz auf vier Füßen oder eine Pfanne. 1938 verlieh der Reichsstatthalter in Bayern das Wappen in der Darstellung von 1287. Wassertrüdingen war 1371 in Besitz der Burggrafen von Nürnberg und späteren Markgrafen Brandenburg-Ansbach gekommen. Daran erinnert die Vierung von Silber und Schwarz.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 14. Jahrhundert

Rechtsgrundlage  Durch Siegelführung seit 1387 belegt. Verleihung durch den Reichsstatthalter

Beleg  Erlass vom 25.10.1938

Änderung  Im 19. Jahrhundert Fehldeutung der Truhe als Bank, Baumklotz auf vier Füßen oder Pfanne

Elemente aus Familienwappen von Nürnberg


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 90
Bayerisches Städtebuch, hg. Erich Keyser, Heinz Stoob, Stuttgart 1971, Bd. 1, S. 564-566
Broser, Claus: Wappen im Landkreis Ansbach, Ansbach 1990, S. 102
Hupp, Otto: Deutsche Ortswappen, Bremen o.J., Mittelfranken Nr. 74
Reitzenstein, Wolf-Armin von: Lexikon bayerischer Ortsnamen, München 1991 (2. Aufl.), S. 402
Der Landkreis Ansbach, hg. Günter Hoeppner, Ansbach 1992, S. 142


FAHNE
Schwarz-Weiß
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Ansbach
Einwohner  5926
Ew/qkm  0
Breite  49.05 Nördliche Breite
Länge  10.6 Östliche Länge
GKZiffer  9571214
PLZ  91717
Region  Region 8 Westmittelfranken
KFZ-Kennz.  AN
Internet  Stadt Wassertrüdingen
E-Mail  Stadt Wassertrüdingen
 
1. Bürgermeister Günther Babel
Marktstraße 9 91717 Wassertrüdingen (Hausanschrift)
Postfach 1146 91714 Wassertrüdingen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9832 6822-0
Fax +49 (0)9832 6822-30



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE