.
Gemeinde Gebsattel


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Durch einen silbernen Wellenpfahl gespalten von Blau und Rot, vorne ein herschauender goldener, rot bezungter Löwenkopf mit einem silbernem Sparren im Maul, hinten ein silberner Steinbockrumpf.


WAPPENGESCHICHTE
Die Gemeinde Gebsattel liegt im Taubertal, darauf weist der silberne Wellenpfahl hin. Der Löwenkopf mit Sparren ist dem Wappen der Grafen von Rothenburg-Komburg entnommen, der ersten nachweisbaren Herrschaft im Gemeindegebiet. Graf Burkhard von Rothenburg-Komburg gründete 1079 in seiner über dem Kochertal südlich von Schwäbisch Hall gelegenen Burg ein Benediktinerkloster und stattete es mit seinen Besitzungen im Gemeindegebiet von Gebsattel aus. Das Kloster übernahm das Wappen der Grafenfamilie. Das Schloss war bis 1806 im Besitz des Klosters. Der Steinbockrumpf ist das Wappensymbol der Freiherren von Gebsattel, die im 19. Jahrhundert den Besitz des Klosters erwarben und das dortige Schloss von dem Münchner Architekten Gabriel von Seidl 1901 ausbauen ließen.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1986

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Mittelfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Mittelfranken vom 21.01.1986

Elemente aus Familienwappen von Rothenburg-Komburg, von Gebsattel


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1990, S. 8
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 228
Broser, Claus: Wappen im Landkreis Ansbach, Ansbach 1990, S. 46
Reitzenstein, Wolf-Armin von: Lexikon bayerischer Ortsnamen, München 1991 (2. Aufl.), S. 153
Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler, hg. Georg Dehio, Bd. 1, 2. Aufl., München 1999, S. 373
Der Landkreis Ansbach, hg. Günter Hoeppner, Ansbach 1992, S. 109
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 48, Taf. 96 (von Gebsattel)


FAHNE
Rot-Gelb-Blau
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Ansbach
Einwohner  1711
Ew/qkm  0
Breite  49.35 Nördliche Breite
Länge  10.2 Östliche Länge
GKZiffer  9571152
PLZ  91607
Region  Region 8 Westmittelfranken
KFZ-Kennz.  AN
Internet  Gemeinde Gebsattel
E-Mail  Gemeinde Gebsattel
 
1. Bürgermeister Gerd Rößler
Schulstr. 10 91607 Gebsattel (Hausanschrift)
Laiblestr. 31 91541 Rothenburg ob der Tauber (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9861 2324
Fax +49 (0)9861 875030



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE