.
Stadt Feuchtwangen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber auf grünem Boden eine grüne Fichte.


WAPPENGESCHICHTE
Feuchtwangen wird 1241 als staufische Stadt erwähnt. Der Zeitpunkt der Stadtrechtsverleihung ist nicht überliefert. Bis zur Verpfändung der Stadt und der Reichsabtei 1376 an die Burggrafen von Nürnberg war sie reichsangehörig. In den Siegeln und farbigen Wappenabbildungen findet man daher seit dem 14. Jahrhundert den einköpfigen Reichsadler als städtisches Zeichen. Er erscheint auch noch in der Huldigungsmedaille für Markgraf Christian Friedrich Alexander von Ansbach 1759. Zu dieser Zeit tauchte die für den Ortsnamen redende Fichte als Siegelbild des Äußeren Rats und des Stadtgerichts auf. Der Stadtname Feuchtwangen bedeutet Feld, mit Fichten bestanden. Diese Darstellung setzte sich durch und wurde nach 1819 das alleinige Siegelbild. In einer halbamtlichen Zeichnung von 1812 steht die grüne Fichte im blauen Feld, später in Gold.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 14. Jahrhundert

Rechtsgrundlage  Von Siegelführung abgeleitet

Änderung  Vom 14. bis 18. Jahrhundert ist der schwarze Reichsadler das Stadtzeichen, die Fichte ist das Zeichen des äußeren Rats und des Stadtgerichts. Nach 1819 steht sie allein im Wappen

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Larrieden


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 4, Bremen 1965, S. 51
Bayerisches Städtebuch, hg. Erich Keyser, Heinz Stoob, Stuttgart 1971, Bd. 1, S. 197-200
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 196-197
Broser, Claus: Wappen im Landkreis Ansbach, Ansbach 1990, S. 42
Reitzenstein, Wolf-Armin von: Lexikon bayerischer Ortsnamen, München 1991 (2. Aufl.), S. 137
Der Landkreis Ansbach, hg. Günter Hoeppner, Ansbach 1992, S. 106


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Ansbach
Einwohner  12102
Ew/qkm  0
Breite  49.1667 Nördliche Breite
Länge  10.3333 Östliche Länge
GKZiffer  9571145
PLZ  91555
Region  Region 8 Westmittelfranken
KFZ-Kennz.  AN, FEU
Internet  Stadt Feuchtwangen
E-Mail  Stadt Feuchtwangen
 
1. Bürgermeister Patrick Ruh
Kirchplatz 2 91555 Feuchtwangen (Hausanschrift)
Postfach 1257 91552 Feuchtwangen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9852 904-0
Fax +49 (0)9852 904-200



VORSCHAU WAPPENGALERIE



Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE