.
Markt Dürrwangen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geviert; 1: in Silber drei gespitzte, gekürzte, schwarze Balken; 2 und 3: in Rot ein silbernes Andreaskreuz; 4: in Silber drei gespitzte, gekürzte schwarze Pfähle.


WAPPENGESCHICHTE
Aus dem späten 15. Jahrhundert ist ein Marktsiegel für Dürrwangen überliefert mit einem geviertem Wappen. In den Feldern zwei und drei ist jeweils ein Andreaskreuz, in Feld eins stehen drei seitlich einspringende Balken, in Feld vier sind ähnliche Pfähle. Das Andreaskreuz weist auf die Grafen von Oettingen hin, welche die Ortsherrschaft innehatten. Die Wappenfigur ihres Stammwappens ist das Andreaskreuz. Die Balken und Pfähle sind Unterscheidungsmerkmale zum gräflichen Wappen. Seit dem 19. Jahrhundert hat der Markt Dürrwangen das Wappen nicht mehr geführt. Die Wiederannahme des alten Wappens erfolgte durch Marktgemeinderatsbeschluss 1976.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 15. Jahrhundert

Rechtsgrundlage  Von Siegelführung abgeleitet. Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Mittelfranken

Beleg  Urkunde und Schreiben der Regierung von Mittelfranken vom 20.09.1976


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1977, 88
Broser, Claus: Wappen im Landkreis Ansbach, Ansbach 1990, S. 38
Der Landkreis Ansbach, hg. Günter Hoeppner, Ansbach 1992, S. 103


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Ansbach
Einwohner  2554
Ew/qkm  0
Breite  49.1167 Nördliche Breite
Länge  10.3833 Östliche Länge
GKZiffer  9571139
PLZ  91602
Region  Region 8 Westmittelfranken
KFZ-Kennz.  AN
Internet  Markt Dürrwangen
E-Mail  Markt Dürrwangen
 
1. Bürgermeister Franz Winter
Sulzacher Str. 14 91602 Dürrwangen (Hausanschrift)
Sulzacher Str. 14 91602 Dürrwangen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9856 9720-0
Fax +49 (0)9856 9720-20



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE