.
Markt Dietenhofen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber auf grünem Boden stehend ein blau gekleideter Hirt mit goldener Tasche, goldenen Stiefeln und schwarzem Schlapphut, der in ein goldenes Horn bläst.


WAPPENGESCHICHTE
Für die brandenburgischen Ämter Dietenhofen und Bonnhof ist ein gemeinsam benutztes Siegel von der Wende vom 17. zum 18. Jahrhundert überliefert, darin ist das Wappen mit dem blasenden Mann zu sehen. Er steht redend für den nicht mehr verstandenen Ortsnamen, der von Düten, also Blasen, abgeleitet wurde. Damit lässt sich auch die Sage im Zusammenhang mit dem Wappen erklären: Kaiserin Kunigunde hatte sich verirrt und das Blasen des Nachtwächters brachte sie wieder auf den richtigen Weg. Tatsächlich leitet sich der Ortsname von dem Personennamen Dieto ab. König Maximilian II. genehmigte 1858 die Weiterführung des Siegelbildes als Wappen.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 17. Jahrhundert

Rechtsgrundlage  Von Siegelführung abgeleitet

Beleg  Signat vom 13.12.1858


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 4, Bremen 1965, S. 39
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 138
Broser, Claus: Wappen im Landkreis Ansbach, Ansbach 1990, S. 32
Reitzenstein, Wolf-Armin von: Lexikon bayerischer Ortsnamen, München 1991 (2. Aufl.), S. 100
Der Landkreis Ansbach, hg. Günter Hoeppner, Ansbach 1992, S. 99
Sponholz, Hans: Landkreis Neustadt an der Aisch, Neustadt a.d. Aisch 1982, S. 86-89


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Ansbach
Einwohner  5626
Ew/qkm  0
Breite  49.4 Nördliche Breite
Länge  10.6833 Östliche Länge
GKZiffer  9571135
PLZ  90599
Region  Region 8 Westmittelfranken
KFZ-Kennz.  AN
Internet  Markt Dietenhofen
E-Mail  Markt Dietenhofen
 
1. Bürgermeister Rainer Erdel
Rathausplatz 1 90599 Dietenhofen (Hausanschrift)
Postfach 8 90597 Dietenhofen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9824 9206-0
Fax +49 (0)9824 9206-30



VORSCHAU WAPPENGALERIE



Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE