.
Gemeinde Burgoberbach


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot ein goldener Balken, darüber ein herschauender, schreitender, silberner Löwe, darunter ein gesenktes silbernes Andreaskreuz.


WAPPENGESCHICHTE
Die Gemeinde Burgoberbach besteht seit 1972 aus den ehemals selbstständigen Gemeinden Burgoberbach, Neuses, Niederoberbach und Sommersdorf. Der Löwe ist dem Wappen der Herren von Oberbach entnommen, die im Mittelalter im Gemeindegebiet begütert waren. Der Balken aus dem Wappen der Freiherren von Crailsheim erinnert an deren Verbindung zu den Orten Niederoberbach und Sommersdorf. Die Grafen von Oettingen waren bischöflich eichstättische Lehensleute in Burgoberbach. Darauf weisen das Andreaskreuz aus dem Oettinger Stammwappen sowie die Farben Rot und Silber aus dem Eichstätter Hochstiftswappen.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1976

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Mittelfranken

Beleg  Urkunde und Schreiben der Regierung von Mittelfranken vom 27.10.1976

Elemente aus Familienwappen von Oberbach, von Crailsheim, von Oettingen


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1978, S. 8
Broser, Claus: Wappen im Landkreis Ansbach, Ansbach 1990, S. 22
Der Landkreis Ansbach, hg. Günter Hoeppner, Ansbach 1992, S. 94
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 37, Taf. 2 (von Crailsheim)


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Ansbach
Einwohner  3244
Ew/qkm  0
Breite  49.2333 Nördliche Breite
Länge  10.5833 Östliche Länge
GKZiffer  9571127
PLZ  91595
Region  Region 8 Westmittelfranken
KFZ-Kennz.  AN
Internet  Gemeinde Burgoberbach
E-Mail  Gemeinde Burgoberbach
 
1. Bürgermeister Gerhard Rammler
Ansbacher Str. 24 91595 Burgoberbach (Hausanschrift)
Ansbacher Str. 24 91595 Burgoberbach (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9805 9191-0
Fax +49 (0)9805 9191-91



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE