.
Gemeinde Neudrossenfeld


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Über gekürzter, eingeschweifter roter Spitze, darin eine silberne Zinnenmauer mit drei Zinnen, gespalten; vorne in Blau ein linksgewendeter goldener Löwe, hinten geviert von Silber und Schwarz.


WAPPENGESCHICHTE
Die Zinnenmauer stammt aus dem Wappen der Familie von Wirsberg, in deren Besitz das Rittergut Drossenfeld bis zu ihrem Aussterben 1587 war. Danach fiel das Rittergut an die Markgrafschaft Brandenburg-Bayreuth. Unter der markgräflichen Herrschaft war es ca. 100 Jahre lang meist Haushaltungsgut der Markgräfinnen. Daran erinnert die Vierung von Silber und Schwarz. Der goldene Löwe in Blau ist die Wappenfigur der Herren von Ellrodt, einem aus bürgerlichem Stand zu Reichsgrafen aufgestiegenen Geschlecht. Sie zählten ebenfalls zu den ehemaligen Herrschaftsinhabern des Rittergutes Drossenfeld. Unter Reichsgraf Philipp von Ellrodt entstand in der Mitte des 18. Jahrhunderts das Schloss in seiner heutigen Gestalt, dessen älteste Bausubstanz aus dem 16. Jahrhundert stammt. Heute sind im Schloss das Gemeindehaus und ein Restaurant untergebracht.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1980

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Oberfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Oberfranken vom 25.08.1980

Elemente aus Familienwappen von Wirsberg, von Ellrodt


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1982, S. 8
Stadler, Klemens/Egloffstein, Albrecht von und zu: Die Wappen der oberfränkischen Landkreise, Städte, Märkte und Gemeinden (Die Plassenburg, Schriften für Heimatforschung und Kulturpflege in Ostfranken 48), Kulmbach 1990, S. 278
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 115, Taf. 6 (von Wirsberg)
Unser Landkreis Kulmbach, Kulmbach 1985, S. 143-144


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberfranken
Landkreis  Kulmbach
Fläche  50.24 qkm
Einwohner  3807
Ew/qkm  76
Breite  50.0167 Nördliche Breite
Länge  11.5 Östliche Länge
GKZiffer  9477142
PLZ  95512
Region  Region 5 Oberfranken-Ost
KFZ-Kennz.  KU 
Internet  Gemeinde Neudrossenfeld
E-Mail  Gemeinde Neudrossenfeld
 
1. Bürgermeister Harald Hübner
Adam-Seiler-Str. 1 95512 Neudrossenfeld (Hausanschrift)
Adam-Seiler-Str. 1 95512 Neudrossenfeld (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9203 993-0
Fax +49 (0)9203 993-19



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE