.
Gemeinde Steinbach a.Wald


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Blau ein gesenkter, silberner Wellenbalken, überdeckt von einem goldenen Kelch, aus dem ein goldener Abstab wächst; beseitet rechts von einer silbernen heraldischen Lilie, links von drei, eins zu zwei gestellten silbernen Kugeln.


WAPPENGESCHICHTE
Die Gemeinde Steinbach a. Wald besteht seit 1978 aus den ehemals selbstständigen Gemeinden Buchbach, Hirschfeld, Kehlbach, Steinbach a. Wald und Windheim. Das Gemeindewappen geht auf die Geschichte der fünf Gemeinden ein. Der Kelch mit wachsendem Abtstab ist das Wappensymbol des 1803 aufgelösten Zisterzienserklosters Langheim. Das Gemeindegebiet gehörte zum Eigen Teuschnitz, einem Besitz- und Herrschaftskomplex des Klosters, der 1388 an das Bistum Bamberg kam. Die drei Kugeln sind die Attribute des heiligen Nikolaus, dem die Pfarrkirche in Windheim geweiht ist. Der Wellenbalken steht redend für die Ortsnamen Buchbach, Kehlbach und Steinbach. Die Lilie repräsentiert als Mariensymbol die Patrozinien der beiden Kirchen Mariä Heimsuchung in Hirschfeld und Sieben Schmerzen Mariä in Kehlbach.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1990

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Oberfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Oberfranken vom 15.06.1990

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Steinbach a. Wald, Windheim


LITERATUR
Stadler, Klemens/Egloffstein, Albrecht von und zu: Die Wappen der oberfränkischen Landkreise, Städte, Märkte und Gemeinden (Die Plassenburg, Schriften für Heimatforschung und Kulturpflege in Ostfranken 48), Kulmbach 1990, S. 334
Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler, hg. Georg Dehio, Bd. 1, 2. Aufl., München 1999, S. 1001
Demattio, Helmut: Kronach. Der Altlandkreis (Historischer Atlas von Bayern, Franken I/2), München 1998, S. 236-248


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberfranken
Landkreis  Kronach
Fläche  35.47 qkm
Einwohner  3203
Ew/qkm  90
Breite  50.4333 Nördliche Breite
Länge  11.3667 Östliche Länge
GKZiffer  9476175
PLZ  96361
Region  Region 4 Oberfranken-West
KFZ-Kennz.  KC 
Internet  Gemeinde Steinbach a.Wald
E-Mail  Gemeinde Steinbach a.Wald
 
1. Bürgermeister Klaus Löffler
Ludwigsstädter Str. 2 96361 Steinbach a.Wald (Hausanschrift)
Ludwigsstädter Str. 2 96361 Steinbach a.Wald (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9263 9751-0
Fax +49 (0)9263 9751-29



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2938 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE